Jemand hat drei Lose gekauft. Sie werden in Treffer (T) und Niete (N) unterschieden. Wie lautet der Ergebnisraum  Ω\Omega , wenn
die drei Lose unterscheidbar sind,

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Ergebnisraum

Gib alle möglichen Kombinationen bei drei Losen an. Jedes Los kann entweder Niete (N) oder Treffer (T) sein. Beachte dabei nach Aufgabestellung die Reihenfolge.
Ω={(T,T,T);(T,T,N);(T,N,T);(N,T,T);(T,N,N);(N,T,N);(N,N,T);(N,N,N)}\mathrm\Omega=\left\{\left(\mathrm T,\mathrm T,\mathrm T\right);\left(\mathrm T,\mathrm T,\mathrm N\right);\left(\mathrm T,\mathrm N,\mathrm T\right);\left(\mathrm N,\mathrm T,\mathrm T\right);\left(\mathrm T,\mathrm N,\mathrm N\right);\left(\mathrm N,\mathrm T,\mathrm N\right);\left(\mathrm N,\mathrm N,\mathrm T\right);\left(\mathrm N,\mathrm N,\mathrm N\right)\right\}
die drei Lose nicht unterschieden werden?

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Ergebnisraum

Gib alle möglichen Kombinationen bei drei Losen an. Jedes Los kann entweder Niete (N) oder Treffer (T) sein. Beachte, dass hier die Reihenfolge keine Rolle spielt.
Ω={(T,T,T);(T,T,N);(N,N,T);(N,N,N)}\Omega=\left\{\left(\mathrm T,\mathrm T,\mathrm T\right);\left(\mathrm T,\mathrm T,\mathrm N\right);\left(\mathrm N,\mathrm N,\mathrm T\right);\left(\mathrm N,\mathrm N,\mathrm N\right)\right\}