Um Gewichtseinheiten ineinander umrechnen zu können, muss man zunächst wissen, wie sie sich zueinander verhalten. So entspricht ein Kilorgramm 1000 Gramm. Mit diesem Wissen kann man z. B. eine Einheitentabelle erstellen:

Einheitentabelle Gewicht

1,2 kg Gewicht Abb 1: 2 kg Gewicht

1000 Kilogramm entsprechen einer Tonne, also braucht man drei Stellen, an denen man Kilogramm eintragen kann. 1000 Gramm entsprechen einem Kilogramm, also braucht man drei Stellen für sie.

Beispiel:

Wieviele Gramm sind 20 Kilogramm?

Einhitentabelle Gewicht

Zunächst werden die 20 Kilogramm in die Tabelle eingetragen.
Dann werden Nullen ergänzt im Gramm-Bereich.
Nun kann man das Ergebnis ablesen.

20 Kilogramm entsprechen 20 000 Gramm.
Detailliertere Hinweise zum Umgang mit Einheitentabellen findet man im Artikel zur Umrechnung von Längen.

Kommentieren Kommentare