Ernährung

Nachhaltige Ernährung bedeutet die ökologischen, sozialen und ökonomischen Aspekte bei Anbau, Vertrieb und Konsum mitzudenken.

Lebensmittelwertschätzung ist dabei sehr wichtig, denn Lebensmittelverschwendung ist eine große Klimasünde: für die Produktion wurden Wasser, Land, Nährstoffe und Zeit gebraucht. In Deutschland werden pro Jahr ca. 18 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen.

Das müssen wir ändern! Hier findet ihr eine schöne Übersichtsseite an Bildungsmaterialien für Lebensmittelretter*innen von SIRPLUS.