Beispiele zum Größenvergleich ganzer Zahlen

Weiterhin gilt für den Größenvergleich von Zahlen die einfache Regel:

Was auf der Zahlengeraden weiter rechts liegt, ist größer.

Beispielaufgabe: Welche Zahl ist größer?

%%-10%% oder %%5%% ?

Lösung:

  • %%-10%% ist als negative Zahl in jedem Fall kleiner als die positive Zahl %%5%%

  • %%5%% liegt auf der Zahlengeraden weiter rechts und ist somit größer.


%%0%% oder %%-2000%% ?

Lösung:

  • Auch hier gilt: Eine negative Zahl liegt immer weiter links auf der Zahlengeraden als eine positive Zahl oder als die Null. Somit ist %%0%% die größere Zahl.


%%-7%% oder %%-5%% ?

Lösung:

  • %%-7%% liegt auf der Zahlengeraden weiter links als %%-5%% und ist somit die kleinere Zahl.

Achtung: Obwohl natürlich %%7%% größer als %%5%% ist, ist %%-7%% kleiner als %%-5%%.

Kommentieren Kommentare

Zu course-page Beispiele zum Größenvergleich ganzer Zahlen: Zahlengeraden bei allen Beispielen
Renate 2016-09-05 07:46:31
Hat es hier einen besonderen Grund, dass nur beim ersten Beispiel eine Zahlengerade gezeichnet ist?
Gerade beim dritten Beispiel fände ich sie eigentlich ganz hilfreich, damit man SIEHT, dass -7 weiter links liegt als -5, wohingegen ja 7 weiter rechts liegt als 5.
peterjaumann 2016-09-05 11:33:43
Darauf haben wir i.n der Besprechung auch geeinigt. Wird gemacht. :)
Antwort abschicken