Bis 2:50 min Polymerisation allgemein.
  • Eigenschaft der Edukte (Monomere mit Doppelbindung) und Produkte (Polymer ohne Doppelbindung)
  • zwei Stoffbeispiele mit ihrer Anwendung, die man aus dem Alltag kennt: Ethen, das zu Polyethen wird, und Ethenylbenzol, das zu Polystyrol wird
Ab 2:50 min der Mechnismus der radikalischen Polymerisationzur Bildung von bestimmten Kunststoffen.
  • Erklärung der Startreaktion, die Bildung von Radikalen, anhand von Dibenzolperoxid
  • Erklärung der Kettenreaktion mit Kettenstart, Kettenwachstum und Kettenabbruch mit allgemeinen Reaktionsschemata
  • kurze Diskussion des Einflusses der Anzahl der Radikale
Kommentieren Kommentare