Brüche mit gleichem Nenner addieren (Tutorial)

Dauer: 10 Minuten

Dieses Tutorial erklärt dir, wie du Brüche addierst / plus rechnest. Dabei fangen wir ganz von vorne an und schauen uns erstmal nur Brüche an, die den gleichen Nenner haben. In diesem Fall ist die Addition ganz leicht zu verstehen.

Das Tutorial ist für dich geeignet, wenn du dich bereits mit den Bestandteilen eines Bruchs auskennst (Zähler, Bruchstrich, Nenner) und gerne mit der Bruchrechnung anfangen willst.

Falls du lernen willst, wie man etwas schwerere Aufgaben löst - also Rechnungen, wo die Brüche nicht den gleichen Nenner haben - dann springe doch gleich in das zweite Tutorial: Brüche addieren (Tutorial).

Bereit? Dann lasst uns loslegen! Für dieses Tutorial werden uns Emre und Lydia begleiten.

↓↓↓

{{{70vh}}}

{{{70vh}}}

Das ist Emre. Er winkt uns gerade zu! Sagen wir ihm Hallo!

Emre trinkt gerne Apfelschorle. Nach vielen Versuchen hat er das Rezept für seine perfekte Apfelschorle gefunden. Hier siehst du es:

{{{70vh}}}

{{{80vh}}}

Um ein Glas perfekte Apfelschorle zu bekommen, mischt er 28\frac{2}{8} Liter besten Apfelsaft mit 38\frac{3}{8} Liter spritzigem Mineralwasser.

Emre hat nun eine Frage an dich: Wie viel Liter Apfelschorle sind das pro Glas?

{{{70vh}}}

{{{15vh}}}

{{{90vh}}}

Inhalt wird geladen…

Wenn wir zwei Achtel-Liter Saft und drei Achtel-Liter Mineralwasser mischen, dann sind das ganz logisch genau fünf Achtel-Liter Apfelschorle! Es gilt also:

Schreiben wir das also auf:

{{{90vh}}}

{{{15vh}}}

{{{15vh}}}

{{{15vh}}}

{{{15vh}}}

{{{15vh}}}

{{{100vh}}}

Super! Damit haben wir Emres Frage geklärt.

To be continued.

{{{50vh}}}

{{{100vh}}}

ENDE


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0.Was bedeutet das?