Unbestimmter Artikel

Es gibt im Deutschen zwei unbestimmte Artikel: "ein" und "eine". Man benutzt sie, wenn das Nomen etwas Unbestimmtes oder eine Kategorie bezeichnet. Wie alle Artikel können sie nicht alleine stehen, sondern nur in Verbindung mit einem Nomen.

Deklination

Artikel sind deklinierbar, d.h. sie hängen von Genus, Numerus und Kasus ab.

Rechts sieht man, wie man unbestimmte Artikel dekliniert. Im Plural gibt es keine unbestimmten Artikel, das Nomen steht dann allein.

Um sich die Tabelle besser merken zu können, kann es helfen, Gemeimsamkeiten zu markieren, so wie im Beispiel rechts. Auch andere Markierungen oder Notizen können hilfreich sein!

Bemerkung: Die unbestimmten Artikel für maskuline und neutrale Nomen sind fast immer gleich, außer im Singular Akkusativ. Um das Genus des Nomens zu kennen, muss man also meist den bestimmten Artikel kennen. Deshalb ist es sinnvoll, zu einem Nomen immer den bestimmten Artikel mit zu lernen!


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0.Was bedeutet das?