Wie viel Datenschutz ist dir wichtig?

1) Show-time, du bist auf einer Party mit Freunden und machst viele Bilder.

a) Dir ist es egal, wer die Bilder sieht hauptsache möglichst cool auf Snapchat, insta usw.

b) Du weißt, dass du eingestellt hast, dass nur ausgewählte Leute deine Bilder sehen können

c) Du möchstest nicht, dass private Bilder auf irgendeiner Plattform zu sehen sind. Du behältst sie für dich.

2) Du suchst ein Bild für eine Präsentation.

a) Dir ist bewusst, dass du auf die Urheberrechte achten musst und schaust dich bewusst um.

b) Urheberrechte? Sind dir egal, das erst beste Bild, das dir gefällt wählst du aus.

c) Du weißt, dass es Websites gibt, wo man gegen Geld Bilder sicher und ohne Risiken downloaden kann.

3) Dein neuer Arbeitgeber will sich im Internet informieren.

a) Bei dir bestehen keinerlei Beführchtungen, da du deine Fotos nie auf Plattformen geteilt hast.

b) Dir ist bewusst, dass das ein oder andere Foto im Internet über dich kursiert, allerdings nur ausgewählte.

c) Langsam begreift du, dass das jahrelange Teilen von allen Fotos usw. nicht immer von Vorteil für dich sein kann.

4) Dein/Deine Freund/Freundin hat sich blamiert und du besitzt ein Video bzw. Foto von der peinlichen Situation.

a) Du willst dein/deine Freund/Freundin nicht ohne Grund noch mehr blamieren und zeigst das Foto bzw. Video niemandem und löscht es.

b) Dir ist es egal, wer das alles sehen kann.Je mehr likes desto besser.

c) Nur ausgewählten Freunden, die den/die Balmierte/n eh gut kennen, zeigst du das Foto/Video.

Datenschutz ist wichtig!

Daten sind dir egal:

1a; 2b; 3c; 4b

Du solltest dich über den Wert deiner Daten und über die geltenden Urheberrechte dringend informieren, da sie in der heutigen Zeit ein wichtiges privates Gut sind.

Du kennst den Wert der Daten:

1b; 2a; 3b; 4c

Du gibst acht, dass keine brisanten, privaten Inhalte im Netz landen. Trotzdem könntest du noch ein bisschen mehr auf deine Daten achtgeben.

Du schütz deine Daten vorbildlich:

1c; 2c; 3a; 4a

Du achtest perfekt auf deine persönlichen Daten und auch das Urheberrecht beachtest du immer. Cool, dass du das so konsequent durchziehst.

Wenn du unterschiedliche Felder angekreuzt hast, dann liegt der Schwerpunkt auf der Kategorie, bei der du am meisten auf dich zutreffende Antworten entdeckt hast.