Inhalt:
In diesem Video erfährst du,
  • was man unter Pixelgrafik versteht,
  • wofür die Dateiformate JPG, GIF, TIFF und BMP geeignet sind.
Anmerkung: Bei der Folie zu PNG (bei 1 Minute 27 Sekunden) sollte es 256 oder 16,7 Mio Farben möglich statt 256 oder 16,7 Farben möglich heißen.
Kommentieren Kommentare