Suche
suchen

Ein Programm für Karol (2|2)

Im linken oberen Bereich werden Programme für den Roboter geschrieben.

Du musst einfach nur in dem Feld untereinander Karols Methoden aufrufen und kannst dann das Programm jederzeit mit dem Play-Button starten.

Hat Karol Schwierigkeiten, deine Befehle auszuführen, wird dir im Ausgabe-Bereich ein Fehler angezeigt. Oft liegt das daran, dass er gegen eine Wand gestoßen ist.

Sequenz

Schreibst du mehrere Methodenaufrufe untereinander, werden diese nacheinander ausgeführt. Eine solche Folge von Befehlen nennt man Sequenz.

Auf der nächsten Seite wirst du deine ersten eigenen Programme für Robot Karol schreiben.

Wichtig: Da du die Aufgaben normalerweise am Computer löst, musst du deine Programme am Ende der Aufgabe abspeichern. Speichere die Aufgaben am besten in einem eigenen Ordner "Robot Karol".

Die Funktion "Speichern" findest du unter: Datei >> Speichern.


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0.Was bedeutet das?