Umrechnen mithilfe der Einheitentabelle

Wir haben schon gesehen: Ein und dieselbe Länge kann man auf verschiedene Arten angeben. So haben wir etwa in %%a)%% gesehen:

$$165mm=16,5cm$$

Längeneinheiten lassen sich also in einander umrechenen. Besonders anschaulich kannst du dies an einer Einheitentabelle ablesen.

Einheitentabelle

Wozu und wie benutze ich die Einheitentabelle?

dazu ein Beispiel: Trage %%150cm%% in die Einheitentabelle ein.

Schritt 1:

Ich mache mir nochmal klar, welche Einheit angegeben ist. Mit der dazugehörigen Spalte werde ich beginnen. (hier %%cm%%)

Schritt 2:

Die Einerstelle (%%0%%) trage ich in diese Spalte ein.

Schritt 3:

Die Zehner-, Hunderterstellen trage ich entsprechend links von der %%0%% ein.

Aus der Tabelle kann ich direkt ablesen: %%150cm%%= %%1m%% %%5dm%% %%0cm%%

Der Vorteil der Einheitentabelle besteht zusätzlich darin, dass ich die Länge nicht nur in den angegebenen %%cm%%, sondern auch in anderen Einheiten ablesen kann. Dabei geben mir die dicken Trennstriche Aufschluss darüber, wo das Komma stehen muss:

Ich möchte in Metern ablesen (türkis):

Ich setze an die Stelle des dicken Trennstrichs ein Komma: %%1,50m%%


Ich lese in Dezimeter ab (grün): %%15,0dm%%


%%150cm=15,0dm=1,50m%%

Kommentieren Kommentare