1. Denkweise von Mick

Ich habe am Anfang Tor 1 gewählt.

Fall A: Der Moderator öffnet Tür 3. Dann ist das Ereignis "Preis nicht hinter 3" , also "Preis hinter 1 oder Preis hinter 2" eingetroffen. Daher können wir mir bedingten Wahrscheinlichkeiten weiterarbeiten. Die bedingte Wahrscheinlichkeit "Preis hinter 1 falls nicht hinter 3" ist 12\frac{1}{2} und die Wahrscheinlichkeit "Preis hinter 2 falls nicht hinter 3" ist 12\frac{1}{2}.

Fall B: Der Moderator öffnet Tür 2. Die Denkweise ist wie beim Fall A.

Mick ist nach dieser Überlegung der Meinung, es ist egal ob man wechselt.

Mick liegt damit falsch.

Begründung:

Die Argumentation ist zwar nicht falsch, gehört aber nicht zu dem vorgegebenen Experiment, sondern zu folgendem:

  • Der Showmaster öffnet zuerst eine Tür, hinter der eine Niete ist.

  • Der Kandidat soll sich dann zwischen einer der anderen Türen entscheiden.

Das ist nicht dasselbe Experiment!


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0.Was bedeutet das?