🎓 Ui, fast schon Prüfungszeit? Hier geht's zur Mathe-Prüfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Achsenabschnittsform der Ebenengleichung

Ebenendarstellung

Die Achsenabschnittsform ist eine Darstellungsform einer Ebene. Der besondere Vorteil dieser Form liegt darin, dass die Achsenschnittpunkte (Spurpunkte) direkt abgelesen werden können.

Die allgemeine Koordinatenform der Ebenengleichung lautet:

Teilt man diese Gleichung durch dd, so erhält man:

oder anders geschrieben:

Das ist die sogenannte Achsenabschnittsform, da hier die Achsenschnittpunkte (Spurpunkte) direkt abgelesen werden können:

Achsenschnittpunkte

Sx1(da00)S_{x_1}\left(\dfrac{d}{a}\Big\vert 0\Big\vert0\right); falls a0a\neq 0

Sx2(0db0)S_{x_2}\left(0\Big\vert \dfrac{d}{b}\Big\vert0\right); falls b0b\neq 0

Sx3(00dc)S_{x_3}\left(0\Big\vert 0\Big\vert\dfrac{d}{c}\right); falls c0c\neq 0

Beispiel

Gegeben ist die Ebenengleichung E:  2x1+6x2+4x3=12E:\;2\cdot x_1+6\cdot x_2+4\cdot x_3=12

Erstelle die Achsenabschnittsform der Ebenengleichung, gib die Achsenschnittpunkte (Spurpunkte) an und zeichne die Ebene in ein Koordinatensystem.

Lösung:

3x1+6x2+4x3 \displaystyle 3\cdot x_1+6\cdot x_2+4\cdot x_3\ ==12\displaystyle 12:12\displaystyle :12
3x112+6x212+4x312\displaystyle \dfrac{3\cdot x_1}{12}+\dfrac{6\cdot x_2}{12}+\dfrac{4\cdot x_3}{12}==1\displaystyle 1

Kürze.

x14+x22+x33\displaystyle \dfrac{x_1}{4}+\dfrac{x_2}{2}+\dfrac{x_3}{3}==1\displaystyle 1
Bild

Die Achsenabschnittsform der Ebene lautet

E:  x14+x22+x33=1E:\;\dfrac{ x_1}{4}+\dfrac{ x_2}{2}+\dfrac{ x_3}{3}=1

Die Achsenschnittpunkte lauten:

Sx1(400);  Sx2(020);  Sx3(003)S_{x_1}(4\vert 0\vert0);\;S_{x_2}(0\vert 2\vert0);\;S_{x_3}(0\vert 0\vert3)

Die Achsenschnittpunkte sind in das Koordinatensystem eingezeichnet und miteinander verbunden.

Dargestellt ist die Lage der Ebene EE im Koordinatensystem.


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0Was bedeutet das?