🎓 Ui, fast schon Prüfungszeit? Hier geht's zur Mathe-Prüfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Sarah erstellt 19 Karten mit je einem Buchstaben, aus denen sich das folgende Sprichwort legen lässt:

OHNE FLEISS KEIN PREIS

  1. Sie wirft alle Karten in eine Urne und zieht zufällig eine heraus. Berechnen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass auf der Karte ein N steht.

  2. Sarah benutzt erneut eine Urne mit allen 19 Buchstabenkarten und zieht zweimal eine Karte ohne Zurücklegen. Sie unterscheidet nur zwischen den zwei Ereignissen „S“ und „kein S“. Erstellen Sie dazu ein Baumdiagramm, beschriften Sie die Äste mit den jeweiligen Wahrscheinlichkeiten und berechnen Sie, mit welcher Wahrscheinlichkeit Sarah mindestens ein S zieht.

  3. Bei einem weiteren Zufallsexperiment verteilt Sarah die 19 Buchstabenkarten auf vier Urnen und gibt jedes Wort in eine eigene Urne. Sie wählt zufällig eine dieser Urnen aus und zieht daraus eine Karte. Ermitteln Sie rechnerisch die Wahrscheinlichkeit, mit der sie ein S zieht.

  4. Aus der Urne mit den Buchstaben des Wortes PREIS zieht Sarah nacheinander alle Karten und legt sie in der gezogenen Reihenfolge auf den Tisch. Berechnen Sie die Anzahl aller möglichen verschiedenen Reihenfolgen der Buchstaben.