🎓 Ui, fast schon PrĂŒfungszeit? Hier geht's zur Mathe-PrĂŒfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Aufgaben zum kartesischen Produkt von Mengen

Lerne hier das kartesische Produkt von Mengen anzuwenden und zu bestimmen.

  1. 1

    Sei C={1,  2},  D={3,  4},  E={5,  6}C=\left\{1,\;2\right\},\;D=\left\{3,\;4\right\},\;E=\left\{5,\;6\right\}. Gib das kartesische Produkt C×(D×E)C\times \left(D\times E\right) an.

  2. 2

    Gib das kartesische Produkt der Mengen A={1,  2,  3}A=\left\{1,\;2,\;3\right\} und B={3,  4,  5,  6}B=\left\{3,\;4,\;5,\;6\right\} an.

  3. 3

    Gegeben seien die Mengen A={2,3},B={4,5},C={6,7}A= \{ 2{,}3 \}, B = \{4{,}5\},C = \{6{,}7\}.

    Gib die folgenden Mengen an:

    1. A×(BâˆȘC)A\times (B\cup C)

    2. A×(AâˆȘB)A\times (A\cup B)

    3. (A×B)âˆȘ(B×C)(A\times B)\cup (B\times C)

  4. 4

    Gegeben sind die drei Mengen: A={2,(2,4)}A= \{ 2,(2{,}4)\}, B={6,7}B=\{6{,}7 \}, C={5,(6,7)}C=\{5,(6{,}7)\}

    1. Gib das kartesische Produkt A×BA \times B an.

    2. Gib das kartesische Produkt A×CA \times C an.


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0 → Was bedeutet das?