🎓 Ui, fast schon PrĂŒfungszeit? Hier geht's zur Mathe-PrĂŒfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Aufgabe 5

Bild

Claudia untersucht eine rote Kerze.

Die rote Kerze ist 12 cm12 \mathrm{~cm} lang. In einer Stunde brennen 2 cm2 \mathrm{~cm} ab.

  1. VervollstĂ€ndige die Tabelle fĂŒr die Brenndauer der roten Kerze. (2 BE)

  2. Zeichne den Graphen zur roten Kerze in das Koordinatensystem. (2 BE)

  3. Claudia stellt zur roten Kerze die Funktionsgleichung f(x)=−2⋅x+12f(x)=-2 \cdot x+12 auf.

    Gib die Bedeutung der Zahl -2 im Sachzusammenhang an. (1 BE)

  4. Berechne die LĂ€nge der roten Kerze nach 3,5 Stunden. (2 BE)

  5. Claudia blÀst die rote Kerze aus, wenn sie nur noch 1 cm1 \mathrm{~cm} lang ist.

    Bestimme, wann sie die Kerze ausblÀst. (2 BE)

  6. Bild

    In dem Koordinatensystem siehst du den Graphen fĂŒr eine blaue Kerze.

    Entscheide, welche Kerze lÀnger brennt, wenn die Kerzen nicht ausgeblasen werden.

    BegrĂŒnde deine Entscheidung. (2 BE)

  7. Kreuze an, welche Funktionsgleichung zur blauen Kerze passt.

    BegrĂŒnde, warum die anderen Funktionsgleichungen nicht passen. (3 BE)

  8. Gib den Schnittpunkt der beiden Graphen an.

    Gib die Bedeutung des Schnittpunkts im Sachzusammenhang an. (3 BE)

  9. Du siehst drei Kerzen.

    Ordne jeder Kerze den passenden Graphen zu. BegrĂŒnde deine Zuordnung. (3 BE)

    Du kannst die Bilder anklicken und mit der Maus verschieben.