🎓 Ui, fast schon Prüfungszeit? Hier geht's zur Mathe-Prüfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

0. Einstimmung

Die folgenden Aufgaben stimmen dich auf den Mathe-Teil des Vorkurses ein: Wenn gerade am Computer nichts zu tun ist, beschäftige einmal damit, um die Gehirnregionen zu reaktivieren, die du in den kommenden Tagen brauchen wirst. Vielleicht sind die Kenntnisse, die du zum Lösen der Aufgaben brauchst, nicht mehr flächendeckend vorhanden - das macht im Moment nichts: Schließlich gibt es im Mathe-Teil Vorlesungsblöcke, in denen einiges noch mal erklärt wird, und Übungen, in denen du deinen Tutor fragen kannst…

Ein paar Worte noch vorab zu den Übungsaufgaben - zu denen auf diesem Blatt und zu denen, die während des Vorkurses noch kommen - hier gilt ganz klar: "Der Weg ist das Ziel"! Die Aufgaben helfen dir, wenn du daran arbeitest und dadurch Probleme und Lösungswege kennenlernst; sie helfen dir (entgegen einem weit verbreiteten Vorurteil) nicht, wenn du die Lösung gesagt bekommst. Und wenn die Zeit nicht reicht, alle Aufgaben zu bearbeiten, besser eine Auswahl der Aufgaben intensiv bearbeiten und dafür andere weglassen.

Wenn du Klavierspieler bist, musst du üben, üben, üben, um es zur Könnerschaft zu bringen. Dasselbe gilt auch, wenn du Tänzerin bist oder Turner oder wenn du Mathematikerin bist.


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0Was bedeutet das?