Berechne bei den rechtwinkligen Dreiecken die fehlenden Seitenlängen.

 

Satz des Pythagoras

Das Bild kann mit Rechtsklick vergrößert angezeigt werden.

Teilaufgabe a)

 

%%x^2=(8\,\mathrm{cm})^2+(5\,\mathrm{cm})^2%%

 

%%x^2=64\,\mathrm{cm}^2+25\mathrm\,{cm}^2%%

 

%%x^2=89\,\mathrm{cm}^2%%

Wurzel ziehen

%%x\approx9,43\,\mathrm{cm}%%

 

Teilaufgabe b)

%%y^2=(9\,\mathrm{cm})^2+(2\,\mathrm{cm})^2%%

 

%%y^2=81\,\mathrm{cm}^2+4\,\mathrm{cm}^2%%

 

%%y^2=85\,\mathrm{cm}^2%%

Wurzel ziehen.

%%y\approx9,22\,\mathrm{cm}%%

 

Teilaufgabe c)

%%(15\,\mathrm{cm})^2=z^2+(10\,\mathrm{cm})^2%%

 

%%225\,\mathrm{cm}^2=z^2+100\,\mathrm{cm}^2%%

%%\mid-100\,\mathrm{cm}^2%%

%%125\,\mathrm{cm}^2=z^2%%

Wurzel ziehen

%%z=11,18\,\mathrm{cm}%%

 

Teilaufgabe d)

%%(45\,\mathrm{cm})^2=u^2+(28\,\mathrm{cm})^2%%

 

%%2025\,\mathrm{cm}^2=u^2+784\,\mathrm{cm}^2%%

%%\mid -784\,\mathrm{cm}^2%%

%%1241\,\mathrm{cm}^2=u^2%%

Wurzel ziehen

%%u=35,23\,\mathrm{cm}%%

 

Teilaufgabe e)

 

%%(12\,\mathrm{cm})^2=v^2+(8\,\mathrm{cm})^2%%

 

%%144\,\mathrm{cm}^2=v^2+64\,\mathrm{cm}^2%%

%%\mid -64\,\mathrm{cm}^2%%

%%80\,\mathrm{cm}^2=v^2%%

Wurzel ziehen

%%v=8,94\,\mathrm{cm}%%