Mikrofon

Dein Smartphone hat drei Mikrofone. Zwei an der Unterseite zum Hineinsprechen – so lässt sich berechnen, wo sich die Geräuschquelle befindet. Ein drittes ist an der Rückseite des Gerätes montiert. Es misst Hintergrundgeräusche und filtert diese während eines Gesprächs heraus. Damit kann es auch als Richtmikrofon genutzt werden und alle Geräusche mitschneiden.

Kommentieren Kommentare