Rekombinationen ermöglichen es Arten eine größere genetische Vielfalt zu erreichen. Diese entsteht genau wie bei der Mutation zufällig. Dabei gibt es Vorgänge, die eine Rekombination ermöglichen:

  • Eine zufällige Verteilung der väterlichen und mütterlichen Chromosomen in der ersten Reifeteilung der Meiose. Dies ergibt beim Menschen %%2^{23} = 8388608%% Kombinationsmöglichkeiten.

  • Auch in der Meiose kommt es oft zum Crossing over. Dabei überlagern sich zweier Chromatiden, die ein Stück ihrer Chromosoms austauschen und somit wieder verschiedene Kombinationsmöglichkeiten geben.

Kommentieren Kommentare