Checkliste

Eine tolle Möglichkeit, Schulstoff zu erklären sind Bilder und interaktive Applets. Diese Richtlinien geben einen Überblick über die Möglichkeiten und das saubere Erstellen und Einbinden von Bildern und Applets.

Bilder bzw. Graphiken einfügen und Applets einsetzen

Wenn du Grafiken oder Applets einbindest, die du nicht selbst erstellt hast, so achte bitte darauf, dass sie unter Creative Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0) stehen und du den Urheber entsprechend angibst.

-> Verlinkung zu Lizenz-Richtlinie

Lesbarkeit

Bilder und Applets werden beim Einbinden häufig stark verkleinert, daher sollte darauf geachtet werden, dass die Linien hinreichend dick und die Schrift hinreichend groß gemacht werden.

In den Beispielen rechts sieht man den Unterschied zwischen einer gut erstellten und einer schlecht erstellten Grafik.

Gut:

gut

Schlecht:

schlecht

Bilder

Formate

Diese Formate kannst du einbinden: jpg/jpeg, png, tif/tiff

Bildgröße

Bilder sollten nicht größer als 2MB sein.

Inhaltliche Richtlinien für Bilder

Bilder sollten:

  • wertneutral sein.
  • (möglichst) wertneutralen Quellen entnommen werden.
  • möglichst viele Menschen, hinsichtlich Alter, Ethnizität, Geschlecht, usw., repräsentieren.
  • keine Werbung enthalten.
  • thematisch passend sein.
  • nummeriert und beschrieben sein.
Bilder und Grafiken in der Angewandten Nachhaltigkeit, in den Naturwissenschaften und Fächern im Aufbau

Bilder und Grafiken können in Artikel integriert werden, um diese ansprechender zu machen und das Verständnis von Funktionen, Prinzipien und Methoden der Permakultur zu unterstützen.

Bilder und Grafiken werden mit "Abb.1:", "Abb.2:", etc. durchnummeriert und mit einer kurzen Beschreibung oder Erklärung versehen. Die Nummer samt Beschreibung wird kursiv unter oder neben das Bild geschrieben.

Beispiel: Bild mit Beschreibung

Beet mit Mitschkultur

Abb.3: Beet mit Mischkultur

Grafiken und Applets

Formate

Mögliche Formate für Grafiken sind: jpg/jpeg, png, gif oder Vektorgrafik als svg

Auch hier sollte es sich um höchstens 2MB handeln.

Ein gutes Applet erstellen ...

Applets kannst du hier erstellen.

wip

Woran liegt es, wenn ein Applet über den Rand des Layouts hinausgeht?

Falls du ein Applet in einen Spoiler oder in eine Aufgabenlösung setzt, kann es sein, dass dieses über den Rahmen hinausgeht. Das liegt an Geogebra und kann momentan noch nicht geändert werden. Setzt du ein Applet in ein anderes Layout ein, kann es etwas dauern, bis es sich an die vorgegebene Größe anpasst.

Text zu einem Applet

  • Beschreibe was mit deinem Applet visualisiert wird
  • Beschreibe welche Funktionen dein Applet besitzt
  • Beschreibe was die Manipulation des Applets bewirkt und erkläre inwiefern es mit dem Thema zusammenhängt

Farben

Benutze bitte nur die folgenden Farben, wenn du Grafiken oder Applets erstellst.

Farbe

RGB-Farbcode

Hexcode

orange

orange

(255,102,0)

ff6600

rot

rot

(204,0,0)

cc0000

lila

lila

(102,0,153)

660099

tuerkis

türkis

(0,153,153)

009999

gruen

grün

(0,100,0)

006400

Spezialfälle

Koordinatensystem

Wird ein Koordinatensystem verwendet, so achte bitte darauf, dass:

  • x- bzw. y-Achse immer mit "x" bzw. "y" beschriftet sind.
  • die Achsenbeschriftungen gut lesbar sind.
  • die Zahlenwerte auf den Achsen nur dann angezeigt werden, wenn sie zum Verständnis beitragen.
Kommentieren Kommentare

Eva 2017-12-07 07:26:39
Hallo George_Serlo, in deiner Bearbeitung ist ein Schreibfehler Punkt 3. Die ID des Applets ....Mateteialien
Wichtiger:
Ich glaube, dass muss .ggb heißen und nicht ggt. Und muss der Code auch gändert werden?
Wie geht ihr mit der Version 6.0. um? Die sieht ein lolakes Abspeichern gar nicht mehr vor. Für Serlo sicher einfacher...
Ich hatt schon mal die Idee geäußert, dass die Geogebra Arbeitsblätter unter dem SerloAccount gesammelt werden, der dann nicht unbedingt öffentlich sein muss. Beim aktuellen Procedere werden auf der Geogebra-Plattform Materialien nur für Serlo unter verschiedenen Accounts erstellt und sind dann öffentlich, aber nicht wirklich für die Allgemeinheit außerhalb von Serlo nützlich. Wenn jedes Applet für Serlo unter dem Serlo- Account bei Geogebra abgelegt wird, muss das ggf. auch nicht öffentlich sein. Allerdings bräuchte jede(r) Applet-Ersreller(in) den Account von Serlo.
Alternativ: Wenn ich über meinen eigenen Account Material zur Verfügung stelle, reicht da nicht "mit link Teilen?".
peterjaumann 2017-12-07 12:57:48
Hallo Eva,

ich bin mal so frei und bessere den Schreibfehler kurz aus.
Ebenso stimme ich dir bei der Endung der Geogebra Dateien zu. Jedenfalls zeigt mir mein PC auch .ggb als Dateiendung an. Das wird also schon stimmen, deshalb bessere ich das auch mit aus.
Bezüglich des Accounts für die Geogebra-Plattform: Einen solchen allgemeinen Serlo-Account gibt es bereits. Schreib mir doch einfach per E-Mail an peter@serlo.org. Dann kann ich dir die Zugangsdaten geben.

Viele Grüße
Peter
peterjaumann 2017-12-07 13:07:11
@George_Serlo:
Ich habe auch gleich im Punkt "Geogebra einsetzen"/1. einen kurzen Erklärungssatz eingefügt. Macht es vielleicht noch etwas verständlicher?
Falls es dir nicht gefällt, kannst du es natürlich gern wieder ändern oder rausnehmen.
Eva 2017-12-08 11:37:24
Hallo Peter, ich habe deine Bearbeitung noch mal um die Beschreibung der Verwendung des Buttons </> im Serlo Editor ergänzt. Es liegt ja nahe, dass Nutzer diesen Button auch nutzen. Leider sind die Bezeichnungen nicht mehr ganz aktuell "GeogebraTube" gibt es nicht mehr, und im zweiten Fenster -- das nach der Auswahl der "Injection" erscheint -- muss im zweiten Eingabefeld nur die schon erwähnte ID hin und kein Link. Ist ein bisschen verwirrend... ich habe bewusst noch keine screenshots eingefügt, weil ich meine, dass die Textbausteine der Fenster noch aktualisiert werden sollten. Gruß an die Entwickler :-/. Und dann müssen wir hier auch den Text anpassen.
Nish 2017-12-13 17:48:49
@Eva, @peter:
Ich habe damals den Abschnitt "Geogebra einsetzen" geschrieben ;) ggt war schon richtig. Schaut euch einfach nach dem Einbinden einer Datei den Latex-Code an. Dort steht immer >[Text](ggt/ID)
Wir können aber Punkt 3 gleich löschen, da das ja mittlerweile wieder mit den </> funktioniert. D.h. ich habe den Abschnitt überhaupt so geschrieben und das mit ggt eingefügt, da es eine Zeit gab, wo man die Geogebra-Applets nicht einfach mit </> einfügen konnte. Dass Ihr Bescheid wisst.

@Eva:
Schön, dass du dich auch gleich einbringst und das gleich selber änderst! :) Ich übernehme es gleich noch und füge, wenn ich Zeit habe noch Änderungen hinzu. Danke auch für deine Hinweise im Kommentar. Ich bzw. wir kümmern uns um die Weiterleitung bzw. Lösung.
Nish 2017-12-13 18:06:30
@Eva: Übrigens, ich habe immer einfach die URL genommen und bei Speichern hat der Editor automatisch es richtig gemacht und die Id verwendet.

Ich habe jetzt erst gesehen, dass ggt bei 1. falsch war, sry.

LG,
Nish
Antwort abschicken
emkadys 2018-08-04 10:04:07
Bei den Grafiken mit Koordinatensystem finden sich häufig kleine Kreise als Punktmarkierungen (wie standardmäßig von Geogebra verwendet). Wir weisen im Unterricht die Schüler ausdrücklich darauf hin, dass sie keine "Knödel malen" sollen, sondern (möglichst mit spitzem Bleistift) kleine Kreuze (x), deren Schnittpunkt eben exakt beim Punkt liegen. Ich wollte hier anregen, zumindest für Aufgaben/Lösungen, die SchülerInnen adressieren, als Standard eben das Kreuz (x) zu verwenden.
Nish 2018-08-06 22:45:57
Vielen Dank für diesen Input! Sehr wertvoll! :)

Wie bereits bei der Antwort zu einem anderen Kommentar erwähnt, sollen noch weitere Meinungen eingeholt werden und dann gemeinsam entschieden werden, ob man diese Richtlinie entsprechend erweitert oder aus aus bestimmten Gründen nicht erweitert.

@Community/alle:
Gibt es Meinungen / Bedenken / Widerspruch / Zustimmung zum Vorschlag von emkadys?

LG,
Nish
Antwort abschicken