Lernvideos sind hilfreiche Medien, um Inhalte zu vermitteln. Neben der Option selbst ein Lernvideo zu erstellen, kann man schon bestehende Lernvideos von externen Plattformen bei Serlo einfügen.

Dabei ist es wichtig sich an gewisse Kriterien zu halten, da wir nur eine hochwertige Auswahl von Videos auf Serlo wünschen.

Technische Einbindung auf der Seite

Um den Benutzern von Serlo die Videos direkt auf der Seite zur Verfügung stellen zu können, ist es wichtig sie richtig auf der Seite einzubinden. Die technische Anleitung gibt dir dafür ein detailliertes "How-to" an die Hand.

Richtlinien für Lernvideos

Achte auf die folgenden Auswahlkriterien, wenn du ein Video auf Serlo einbinden möchtest.

Jedes Video auf serlo.org muss die zwingenden Auswahlkriterien erfüllen. Möchtest du ein Video für Serlo selbst erstellen, so versuche besonders auch alle wünschenswerten Kriterien zu erfüllen, da du dadurch den größten Mehrwert für serlo.org und freie Bildung generierst.

Zwingende Auswahlkriterien

Keine Werbung

Das Video darf keine Werbung haben, die

  • als Banner eingeblendet wird.
  • als Video (z. B. vor dem Start des Videos) abgespielt wird.
  • als Link auf externe Seiten eingebunden wird (z.B. über eine Infobox).
  • keine Selbstwerbung des Erstellers ("teilt das Video", "gebt mir ein Like", "abonniert meinen Kanal" etc.).

Freie Lizenz

Das Video musss unter einer Creative-Commons Lizenz stehen. Die Standard YouTube Lizenz kann nicht eingebunden werden.

Keine Fremdsprache

Die im Video gesprochene Sprache muss der Sprache auf Serlo entsprechen. Deutsche Untertitel reichen nicht aus. Es besteht jedoch die Möglichkeit auf ein fremdsprachiges Video zu verlinken.

Ausnahme: Für Videos für die Hochschule dürfen auch englischsprachige Videos eingebunden werden.

Serlo-Werte

Das Video darf keine jugendgefährlichen oder jegliche diskriminierende Inhalte enthalten.

Wunschkriterien

Engagierter Stil

Uns ist die Vermittlung von Wissen auf lebendige Art und Weise sehr wichtig. Dieser engagierte und lebendige Stil kann sich im einzelnen ganz unterschiedlich ausprägen: Mimik, Gestik, Sprechtempo, Intonation, Interaktion mit Tafel, Whiteboard, etc.

Der Inhalt des Videos soll entwickelt werden und nicht bereits am Anfang komplett sichtbar sein.

Neutralität

Persönlich

Hinweise auf die Erstellerin/den Ersteller des Videos in Form von

  • dezente dauerhafte Einblendung des Logos
  • dezenter bildlicher und/oder gesprochener Hinweis auf die Erstellerin/den Ersteller des Videos bzw. ihre/seine Website am Ende des Videos

soll nach Möglichkeit vermieden werden.

Kontextunabhängigkeit

Das Video sollte kontextunabhänging einsetzbar sein, d.h. das Video sollte nicht

  • Teil einer Reihe sein
  • bundeslandspezifische Inhalte vermitteln.

Videobeschreibung verfassen

Fasse den Inhalt des Videos zusammen. Das hilft den Lernenden und insbesondere für Lehrende zu beurteilen, ob das Video die gewünschte Informationen enthält und spart ihnen damit viel Zeit. Gib daher immer die verwendeten (Zahlen-) Beispiele aus den Videos an und versuche so gut wie möglich den Inhalt des Videos wiederzugeben. Hierbei solltest du dich an folgende Struktur halten:

Inhalt:

  • Einführung anhand von ... (falls vorhanden)
  • Erklärte Konzepte, Begriffe, Methoden, Darstellungsformen (Visualisierung) (Regeln/ Formel)

    %%\rightarrow%% Bitte verlinke vorkommende Begriffe zu entsprechenden Serlo-Inhalten und erkläre, trotz dieser Verlinkung, selten verwendete Fachbegriffe in einem kurzen Satz.

  • Verwendete Beispiele, Aufgaben
  • Bei längeren Videos (> 8 min.) solltest du Zeitangaben machen.

Auflistung ausgewählter Quellen für Lernvideos

wip (Stand: ab Mitte Juni 2018)

Quellen

Platform

Charakteristiken und Beurteilung

Du hast einen Vorschlag für uns? Dann hinterlass uns gerne einen Kommentar weiter unten oder nutze eines der Möglichkeiten auf www.serlo.org/community um uns zu kontaktieren.

Platzierung der Videos auf Serlo

wip

Kommentieren Kommentare

Zu article Videos:
Christian_Brand 2018-06-21 14:02:34
Hi,
bei diesen Richtlinien würde ich bei Neutralität unter Persönlich noch kurz erklären wieso ihr dies so haben wollt, bzw. was ihr damit bezweckt. Und bei der Videobeschreibung verfassen ist nicht klar was die Struktur sein muss, bei den Eckigen Klammern ist unklar was sie bedeuten und man erkennt die Struktur nicht wirklich. Sonst ist der Rest bisher gut.
Antwort abschicken