Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Einheitsvektor

Ein Einheitsvektor hat die Länge 1. Er entsteht zum Beispiel, indem man einen Vektor beliebiger Länge normiert.

Die einfachsten Einheitsvektoren der Ebene sind (10)\begin{pmatrix} 1\\ 0\end{pmatrix} und (01)\begin{pmatrix} 0\\ 1\end{pmatrix}.

Zum Knobeln

Inhalt wird geladen…

Die einfachsten Einheitsvektoren des Raums sind (100),(010)\begin{pmatrix} 1\\0\\0\end{pmatrix},\begin{pmatrix} 0\\1\\0\end{pmatrix} und (001)\begin{pmatrix} 0\\0\\1\end{pmatrix}.

Alle anderen Einheitsvektoren des Raums erhält man, in dem man eine Kugel mit Radius 1 um den Ursprung betrachtet.

Du hast noch nicht genug vom Thema?

Hier findest du noch weitere passende Inhalte zum Thema:

Artikel


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0.Was bedeutet das?