🎓 Ui, fast schon PrĂŒfungszeit? Hier geht's zur Mathe-PrĂŒfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Skalar

Zur Angabe eines Skalars reicht eine einzelne Zahl (mit eventueller Einheit) aus. Alle Skalare findet man auf einem Zahlenstrahl.

Vom Zahlenstrahl zum Koordinatensystem

In der Grundschule und in der Unterstufe trÀgt man hÀufig Zahlen auf dem Zahlenstrahl an. Zu dieser Zeit sind alle Ziffern, mit denen man rechnet, Skalare (auch wenn man sie nicht so nennt).

Zahlenstrahl mit Punkt P

Die Zahl 1,251{,}25, die sich hinter der Markierung P versteckt ist ein Skalar.

Koordinatensystem mit Punkt P

In zwei (oder dreidimensionalen Koordinatensystemen) sind die Koordinaten aus zwei (oder drei) Zahlen zusammengesetzt. Um den Punkt P auszudrĂŒcken, reicht also eine einzelne Zahl nicht aus, sondern man benötigt ein Zahlenpaar (oder Tripel).

Vor allem bei der Arbeit mit Vektoren fÀllt der Begriff Skalar hÀufig, da hier bei Rechnungen klar zwischen einem mehrelementigen Tupel aus Zahlen und einer einzeln vorkommenden Zahl unterschieden werden muss.

Du hast noch nicht genug vom Thema?

Hier findest du noch weitere passende Inhalte zum Thema:

Artikel


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0 → Was bedeutet das?