Kehrwert

Der Kehrwert von xx ist die Zahl, die mit xx multipliziert 11 ergibt. So ist beispielsweise der Kehrwert von 22 die Zahl 12\frac{1}{2}, denn 212=12 \cdot \frac12= 1. Jede Zahl außer 0 hat einen Kehrwert.

Bei Brüchen erhältst du den Kehrwert, indem du Zähler und Nenner vertauschst. Manchmal sagt man zu dem Kehrwert eines Bruches auch Kehrbruch.

Weitere Beispiele

Der Kehrwert von  250-250  ist 1250=0,004\frac1{-250}=-0{,}004.

Der Kehrwert von 0,0000010{,}000001 ist 10,000001=1000000\frac1{0{,}000001}=1000000.

Der Kehrwert von 32\frac32 ist 23\frac23.

Darstellung

Der Kehrwert von xx wird als 1x\frac1x oder x1x^{-1} notiert.

Eigenschaften

  • Der Kehrwert einer negativen Zahl ist negativ.

  • Der Kehrwert vom Kehrwert ist die ursprüngliche Zahl.

  • Je näher eine Zahl bei der Null liegt, umso größer ist der Betrag ihres Kehrwerts.


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0.Was bedeutet das?