🎓 Ui, schon Prüfungszeit? Hier geht's zur Mathe-Prüfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Löse die Aufgabe.

  1. Geben Sie einen positiven Wert für den Parameter a an, sodass die in R\mathbb{R} definierte Funtion f:xsin(ax)f:x\mapsto \sin(ax) eine Nullstelle in x=π6x=\frac{\pi}{6} hat. (1 BE)

  2. Ermitteln Sie den Wert des Parameters b, sodass die Funktion   g:xx2b\;g:x\mapsto \sqrt {x^2-b} den maximalen Definitionsbereich   R  ]2;2[\;\mathbb{R} \setminus \;]-2;2[ besitzt. (2 BE)

  3. Erläutern Sie, dass die in   R\;\mathbb{R} definierte Funktion   h:x4ex\;h:x\mapsto4-e^x den Wertebereich   ];4[\;]-\infty;4[ besitzt. (2 BE)