🎓 Ui, schon Prüfungszeit? Hier geht's zur Mathe-Prüfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Lösen Sie die folgenden Aufgaben:

  1. Ermitteln Sie rechnerisch die Funktionsgleichung der nach oben geöffneten Normalparabel p1p_1 mit dem Scheitelpunkt S1(41)S_1 (–4 | 1) in der Normalform.

  2. Die nach unten geöffnete Normalparabel p2p_2 geht durch die Punkte A(41)A (–4 | 1) und B(01)B (0 | 1). Ermitteln Sie rechnerisch die Funktionsgleichung von p2p_2 in der Scheitelpunktform und geben Sie den Scheitelpunkt S2S_2 an.

  3. Bestimmen Sie zeichnerisch die Koordinaten der Schnittpunkte QQ und RR der beiden Normalparabeln p1p_1 und p2p_2 in einem Koordinatensystem mit der Längeneinheit 1 cm. Geben Sie QQ und R R an.

  4. Die Normalparabeln p3:y=x2+2x2p_3: y = x^2 + 2x – 2 sowie p4:y=x22x+4p_4: y = –x^2 – 2x + 4 schneiden sich in den Punkten MM und NN. Berechnen Sie die Koordinaten von MM und NN und geben Sie beide Punkte an.