🎓 Ui, fast schon PrĂŒfungszeit? Hier geht's zur Mathe-PrĂŒfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Wahlteil 2

🎓 PrĂŒfungsbereich fĂŒr Niedersachsen

Weitere BundeslÀnder & Aufgaben:
Mathe- PrĂŒfungen Startseite

Austausch & Hilfe:
PrĂŒfungen-Discord

Wichtig: FĂŒr die Aufgaben hier gelten andere Nutzungbedingungen.

Aufgaben zu PrĂŒfung IGS E 2023, Wahlteil 2. Zum Download hier.

  1. 1

    Aufgabe 5

    Bild

    In Bremervörde informiert die NABU Umweltpyramide ĂŒber die Naturschutzprojekte der Region.

    Das Bauwerk hat die Form einer Pyramide.

    Es ist 9 m9 \mathrm{~m} hoch und steht auf einer quadratischen GrundflÀche mit einer SeitenlÀnge von 20 m20 \mathrm{~m}.

    1. Berechne das Volumen der Umweltpyramide. (2 BE)

    2. Eine SeitenflÀche hat die Form eines Dreiecks.

      Kreuze alle richtigen Formen an. (1 BE)

    3. Zeige, dass die Seitenhöhe hs h_{s} ca. 13,45 m13{,}45 \mathrm{~m} lang ist. (2 BE)

    4. Berechne den FlÀcheninhalt einer SeitenflÀche der Pyramide. (2 BE)

      mÂČ
    5. Das GebÀude hat eine FensterflÀche von 100 m2100 \mathrm{~m}^{2}.

      Untersuche, ob die FensterflĂ€che einen Anteil von mindestens 15% 15 \% der gesamten AußenflĂ€che hat. (3 BE)

      (Wenn du c) nicht gelöst hast, verwende 138 m2138 \mathrm{~m}^{2} als FlÀcheninhalt der SeitenflÀche.)

    6. VervollstĂ€ndige das Netz der Umweltpyramide und bestimme den Maßstab. (4 BE)

      Eine Grundseite in dieser Skizze misst  .

      Eine Grundseite in dieser Skizze misst 5 cm5~\text{cm}.

    7. Skizze nicht maßstabsgerecht

      Skizze nicht maßstabsgerecht

      Das Erdgeschoss hat eine Deckenhöhe von 2,25 m.

      In der Decke werden neue LĂŒftungsrohre eingebaut.

      Die Rohre laufen entlang der Deckenkanten.

      Sie sind insgesamt 66 m66 \mathrm{~m} lang.

      Bestimme die GrĂ¶ĂŸe des Luftvolumens im Erdgeschoss. (4 BE)

      (Wenn du a) nicht gelöst hast, verwende 1300 m31300 \mathrm{~m}^{3} fĂŒr das Volumen der Umweltpyramide.)

    8. Bild

      Die Spitze der Umweltpyramide ist eine kleine Glaspyramide.

      Die Höhe der Glaspyramide betrÀgt ein Zehntel der Höhe der Umweltpyramide.

      Alle weiteren KantenlÀngen der Glaspyramide betragen ebenfalls ein Zehntel der entsprechenden KantenlÀngen der Umweltpyramide.

      BegrĂŒnde, dass das Volumen der Glaspyramide ein Tausendstel des Volumens der Umweltpyramide ist. (2 BE)


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0 → Was bedeutet das?