Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Zwei zueinander senkrechte Geraden

Zwei Geraden stehen senkrecht zueinander wenn sie sich unter einem rechten Winkel schneiden.

Inhalt wird geladen…

Inhalt wird geladen…

Senkrechte Geraden zeichnen

1. Möglichkeit

Nimm dir ein Geodreieck.

Zeichne zunächst mit der kurzen Seite eine Gerade.

Schiebe nun das Geodreieck etwas zur Seite, so dass es noch zur Hälfte auf der Geraden liegt.

Zeichne nun mit der anderen kurzen Seite eine Gerade ein.

Schiebe nun das Geodreieck parallel zur ersten Geraden nach oben.

Zeichne schließlich den oberen Teil der Gerade ein.

Jetzt hast du zwei Geraden, die senkrecht zueinander stehen.

2. Möglichkeit

Zeichne zuerst eine Gerade mit dem Geodreieck.

Dein Geodreick hat in der Mitte eine Linie, die durch die Zahl 90 verläuft. Das ist die Mittellinie.

Drehe das Geodreieck so, dass die vorher gezeichnete Gerade direkt auf der Mittellinie liegt.

Zeichne schließlich mit der langen Seite des Geodreiecks eine zweite Gerade.

Auch hier erhältst du also zwei Geraden, die senkrecht zueinander stehen.

Du hast noch nicht genug vom Thema?

Hier findest du noch weitere passende Inhalte zum Thema:

Artikel


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0.Was bedeutet das?