4Beispiele zum Größenvergleich ganzer Zahlen

Weiterhin gilt für den Größenvergleich von Zahlen die einfache Regel:

Merke

Was auf der Zahlengeraden weiter rechts liegt, ist größer.

Beispielaufgabe: Welche Zahl ist größer?

10-10 oder 55 ?

Lösung:

  • 10-10 ist als negative Zahl in jedem Fall kleiner als die positive Zahl 55

  • 55 liegt auf der Zahlengeraden weiter rechts und ist somit größer.

00 oder 2000-2000 ?

Lösung:

  • Auch hier gilt: Eine negative Zahl liegt immer weiter links auf der Zahlengeraden als eine positive Zahl oder als die Null. Somit ist 00 die größere Zahl.

7-7 oder 5-5 ?

Lösung:

  • 7-7 liegt auf der Zahlengeraden weiter links als 5-5 und ist somit die kleinere Zahl.

Vorsicht

Obwohl natürlich 77 größer als 55 ist, ist 7-7 kleiner als 5-5.


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0.Was bedeutet das?