Aufgaben

Berechne den Flächeninhalt des grünen 8-Ecks ABCDEFGH.

Siehe rechts.

1LE = 1cm

1. Übers Rechteck

Ansatz

Man zeichnet ein Rechteck um das 8-Eck. Von diesem können wir leicht den Flächeninhalt ermitteln. Nun muss man die Überschüssige Fläche, also die Fläche die das 8-Eck nicht bedeckt, in diesem Fall vier Dreiecke, von der Fläche des Rechtecks abziehen. $$A_\mathrm{Achteck}=A_\mathrm{Rechteck}-A_{\mathrm{Summe}\;\mathrm{der}\;\mathrm{Dreiecke}}$$

Rechnung

$$A_{IJLK}=6\,cm\cdot5\,cm\,=30\,cm^2$$

$$A_{IBA}=\frac12\cdot\,2\,cm \cdot 1\,cm = 1\,cm^2$$

$$A_{CJD}=\frac12\,\cdot1\,cm\cdot1\,cm=\frac12 cm^2$$

$$A_{EKF}=\frac12 \cdot 2\,cm \cdot 2\,cm = 2\,cm^2$$

$$A_{HGL}=\frac12\cdot 1\,cm \cdot 2\,cm =1\,cm^2$$

%%A_{ABCDEFGH}= \;A_{IJLK}-\left(A_{IBA}+A_{CJD}+A_{EKF}+A_{HGL}\right)%%

$$A_{ABCDEFGH}=30\,cm^2-(1\,cm^2+\frac12 cm^2\, +2\,cm^2 +1\,cm^2)$$

$$A_{ABCDEFGH}= 30\,cm^2 - 4,5\,cm^2 =25,5\,cm^2$$

Unterteilung

Ansatz

Man unterteilt sich das 8-Eck in kleinere Teile z.B. Dreiecke oder Rechtecke die einfach zu berechnen sind.

Rechnung

$$A_{ABI}= \frac{1}{2} \cdot 2\,cm \cdot1\,cm =1\,cm^2$$

$$A_{CDJ}=\frac12\,\cdot1\,cm\cdot1\,cm=\frac{1}{2} cm^2$$

$$A_{HLG}=\frac{1}{2} \cdot 1\,cm \cdot 2\,cm = 1\,cm^2$$

$$A_{KEF}=\frac{1}{2} \cdot 2\,cm \cdot \,2cm = 2\,cm^2$$

$$A_{BCJI}= 3\,cm \cdot 1\,cm = 3\,cm^2$$

$$A_{LKFG}= 3\,cm \cdot 2\,cm =6\,cm^2$$

%%A_{ADEH}= 6\,cm \cdot 2\,cm = 12\,cm^2%%

$$A_{ABCDEFGH}= A_{ABI} +A_{CDJ} +A_{HLG} +A_{KEF} +A_{BCJI} +A_{LKFG} +A_{ADEH}$$

$$A_{ABCDEFGH}= 1\,cm^2 + \frac{1}{2} cm^2 + 1\,cm^2 + 2\,cm^2 + 3\,cm^2 + 6\,cm^2 + 12\,cm^2 = 25,5\,cm^2$$

Berechne den Flächeninhalt des rechts abgebildeten Schmetterlings.

$$1 Kästchen = 1cm^2$$

Die Figur ist achsensymetrisch, das heißt man kann sie spiegeln (=> Flächeninhalt ist bei jeder Hälfte gleich groß) Berechnung einer Hälfte mal 2.

Zerteilung

Rechnung

$$A_{Schmetterling\;}=2\cdot(A_{Dreiecke}+A_{Vierecke})$$

%%1. Dreiecke%%

$$A_{ABI}=\;\frac12\cdot\;3\;cm\cdot2\;cm\;=\;3\;cm^2$$

%%A_{BIC}=\;\frac12\cdot\; 4\,cm \cdot2\;cm\,=4\,cm^2%%

%%A_{MCD}=\;\frac12\cdot\;3\,cm \cdot \,3\,cm\, =4,5\,cm^2%%

$$A_{DEQ}=\;\frac12\cdot1\;cm\cdot2\;cm\equiv1\;cm^2$$

$$A_{PEF}=\frac12\cdot3\;cm\cdot3cm\;=\;4,5\;cm^2$$

$$A_{GRF}=\;\frac12\cdot3cm\cdot2cm\equiv3cm^2$$

$$A_{Dreiecke}=\;3cm^2+4cm^2+4,5cm^2+1cm^2+4,5cm^2+3cm^2\;=\;20cm^2$$

%%2. Vierecke%%

$$A_{AMQS\;}=\;4cm\cdot4cm\;=16\;cm^2$$

$$A_{SPRG}=\;1cm\cdot3cm=\;3cm^2$$

$$A_{Vierecke}=\;16cm^2+3cm^2=\;19cm^2$$

$$3.\;Schmetterling$$

$$A_{Schmetterling\;}=2\cdot(A_{Dreiecke}+A_{Vierecke}) = 2\cdot(20cm^2 +19cm^2) = 2\cdot 39cm^2 =78 cm^2$$

Über das Rechteck

Rechnung

$$A_{Schmetterling}=2\cdot\left(A_{Rechteck}-A_{Summe\;der\;Dreiecke+Rechteck}\right)$$ 1. %%A_{Rechteck}%% $$A_{RSTU}=7cm\cdot9cm=63cm^2$$

2. %%A_{Summe\;der\;Dreiecke}%% $$A_{LTA}=\frac12\cdot3cm\cdot2cm=3cm^2$$ $$A_{LUK}=\frac12\cdot4cm\cdot2cm=4cm^2$$ $$A_{KVJ}=\frac12\cdot3cm\cdot3cm=4.5cm^2$$ $$A_{WJI}=\frac12\cdot1cm\cdot2cm=1cm^2$$ $$A_{IZH}==\frac12\cdot3cm\cdot3cm=4.5cm^2$$ $$A_{HGD}=\frac12\cdot3cm\cdot2cm=3cm^2$$

$$A_{Summe\;der\;Dreiecke}=3cm^2+4cm^2+4.5cm^2+1cm^2+4.5cm^2+3cm^2 = 20cm^2$$

$$A_{Kleines Rechteck}=A_{VWZP}=1cm\cdot4cm=4cm^2$$

$$A_{Summe\;der\;Dreiecke+Rechteck}= 20cm^2 +4cm^2 = 24cm^2$$

3.%%A_{Schmetterling}%% $$A_{Schmetterling}=2\cdot\left(A_{Rechteck}-A_{Summe\;der\;Dreiecke+Rechteck}\right)=2\cdot\left(63cm^2-24cm^2\right)=2\cdot39cm^2=78cm^2$$

Kommentieren Kommentare