Für die Spiegelung eines Punktes %%Q%% an einem Spiegelunkt %%P%% (Zentrum), zeichnet man zuerst eine Gerade %%g%% durch die Punkte %%P%% und %%Q%%.
Dann zeichnet man einen Kreis um %%P%% mit Radius %%[PQ]%%.
Der Schnittpunkt %%Q'%% des Kreises mit der Geraden %%g%% ist der gespiegelte Punkt.

Vorgehen

Geben sind 2 Punkte %%P%% und %%Q%%, wobei %%Q%% an %%P%% gespiegelt werden soll.
1. Schritt: Verbinden von %%P%% und %%Q%% durch eine Gerade %%g%%.
2. Schritt: Zeichnen eines Kreises um %%P%% mit Radius %%[PQ]%%.
3. Schritt: Der Schnittpunkt %%Q'%% des Kreises mit der Gerade %%g%% ist der gespiegelte Punkt.

Kommentieren Kommentare