Münze und Würfel werden gleichzeitig geworfen. Wie lautet ein Ergebnisraum? Wie viele Elemente enthält er?

Für diese Aufgabe benötigst Du folgendes Grundwissen: Ergebnisraum

Ω={(K;1)(K;2)(K;3)(K;4)(K;5)(K;6)(Z;1)(Z;2)(Z;3)(Z;4)(Z;5)(Z;6)}\Omega=\left\{\left(K;1\right)\left(K;2\right)\left(K;3\right)\left(K;4\right)\left(K;5\right)\left(K;6\right)\left(Z;1\right)\left(Z;2\right)\left(Z;3\right)\left(Z;4\right)\left(Z;5\right)\left(Z;6\right)\right\}
  26=\Rightarrow\;2\cdot 6= 1212 Elemente, da es für einen Münzwurf 2 und bei einem Würfel 6 mögliche Ergebnisse gibt.