Vorbereitung

Du benötigst für dein DIY Wachstuch folgende Materialien:

Utensilien

  • (Zick-Zack-)Schere
  • Bügeleisen
  • Ein Stück dünnen Baumwollstoff in der Größe, die dein Wachspapier haben soll (z.B. von einem alte T-Shirt)
  • ein wenig Pflanzenöl, das nicht leicht ranzig wird (z.B. Kokosöl)
  • Reines Bienenwachs (z.B. aus einer Apotheke, als Kerze oder aus dem Bastelladen). Für ein Wachstuch mit 30x30cm brauchst du ca. 30g Wachs
  • Backpapier
  • Ggf. einen Gemüsehobel für das Bienenwachs
Kommentieren Kommentare