Aufgaben

Aufgabe 1: Gib die Reaktionsgleichungen und Reaktionsbedingungen für die industrielle Herstellung von Methanol und Ethanol an.

Herstellung von Methanol: $$CO+2H_2\rightarrow CH_3OH$$ Katalysator: z.B. Zinkoxid/Chrom(II)oxid

Reaktionsbedingung: ca. 200 bar und 400 °C

Herstellung von Ethanol: $$C_2H_4+H_2O\rightarrow C_2H_5OH$$ Katalysator: Phosphorsäure

Reaktionsbedingung: hohe Temperaturen, hoher Druck

Aufgabe 2: Der Agrar- oder Bioethanol ist das Endprodukt der alkoholischen Gärung. Beschreibe und Erläutere diesen Vorgang.

Aufgabe 3: Welche der folgenden Verwendungszwecke können dem Methanol und welche dem Ethanol zugeordnet werden? Kreuze nur die an, die zum Ethanol gehören.

Methanol ist in Biodiesel enthalten, nicht Ethanol.

Bist du dir sicher, dass man für die Herstellung von Methanal Ethanol braucht? Denke noch einmal darüber nach.

Das ist leider falsch. :(

Diese Lösung ist nicht richtig.

Die Lösung ist richtig!

Fast. Das sind noch nicht alle richtigen Antworten!

Aufgabe 5: Stell dir vor du hast gerade frischen Traubensaft gepresst. Was solltest du auf keinen Fall tun und warum?

Du solltest den frischen Traubensaft nicht in geschlossenen Behältern (wie zum Beispiel eine Flasche) aufbewahren. Nach einer gewissen Zeit beginnt die alkoholische Gärung unter Freisetzung von Kohlenstoffdioxid. Dabei erhöht sich der Druck in der Flasche und sie droht zu zerbrechen/zerplatzen.

Aufgabe 6: In einem Verbrennungsmotor wird Biodiesel verbrannt. Welche Stoffe entstehen bei der Verbrennung? Gib die vollständige Reaktionsgleichung an. Handelt es sich hierbei um eine endotherme oder exotherme Reaktion?

Kommentieren Kommentare