Fallbeispiel Lernphase

Stell dir vor du möchtest in deiner fünften Klasse die verschiedenen Vierecke mit dem Flipped Classroom Konzept einführen.

Wähle hierfür zunächst die Lernmaterialien aus, mit denen sich deine SuS den Stoff zu Hause aneignen sollen.

Beispiel Lernmaterial: Video zum System der Vierecke

Tipp: Um zu entscheiden, welches Video sich für deine Unterrichtsstunde eignet, findest du unter jedem Video eine kurze Beschreibung.

Natürlich kannst du für deine SuS auch noch andere, alternative Lernformate auswählen. Es bietet sich zum Beispiel ein Verweis zum Artikel über das Haus der Vierecke an, in dem das Thema für die Lernenden noch einmal anders aufbereitet ist.

Schreibe hierfür den Short-Link zum Lernformat an die Tafel oder stelle diesen z.B. auf der Schulcloud oder Mebis deinen SuS für die Lernphase zu Hause zur Verfügung.

Die SuS sollen zu Hause die Unterrichtsstunde anhand der bereitgestellten Materialien bearbeiten. Heimarbeit bedeutet in diesem Fall:

  • Ansehen des Videos

  • Abschreiben des Tafelbild am Ende des Videos

  • Notation von Fragen zum Video

Beachte: Damit die SuS nicht übermäßig viel Zeit für das Durcharbeiten des Stoffes zu Hause aufwenden müssen, kannst du dich bei der Länge des Videos an der Faustregel eine Minute pro Jahrgangsstufe orientieren. Für eine fünfte Klasse sollte ein Lernvideo also nicht länger als fünf Minuten sein.

Kommentieren Kommentare