Willst du ein Objekt in der Informatik beschreiben, wie z.B. den Hund Bruno, so nennst du jeweils ein Attribut und seinen zugehörigen Wert.
Corgi am Strand
Unser Hund …
  • heißt Bruno
  • ist ein Corgi
  • ist 2 Jahre alt
  • ist 40cm groß
  • wiegt 4 kg
  • hat rot-weißes Fell
  • ist Stubenrein
Du füllst damit folgende Attribute mit folgenden Werten.

Attribut

Attributwerte

name

Bruno

rasse

Corgi

alter

2 Jahre

größe

40 cm

gewicht

4 kg

fellfarbe

rot-weiß

stubenrein

ja

Objekte haben Attributwerte, denn wir sagen nicht nur, welche Attribute ein Hund im Allgemeinen hat, sondern auch noch, wie der Hund Bruno konkret aussieht.
Klassen hingegen haben KEINE Attributwerte.
Kommentieren Kommentare