ūüéď Ui, schon Pr√ľfungszeit? Hier geht's zur Mathe-Pr√ľfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Berechne die Bildpunkte zu der Koordinate A(1‚ą£1)A(1|1) mit dem jeweiligen Streckungsfaktor kk, wenn dein Streckungszentrum im Ursprung liegt.

  1. Dein Streckungsfaktor k k liegt bei 1,51{,}5. Ermittle den Bildpunkt A1′A_1' (bzw. dessen Koordinaten) durch abmessen. Miss die Strecke zwischen dem Zentrum ZZ und A A ab. Multipliziere die Länge der Strecke dann mit dem Streckfaktor k=1,5k=1{,}5.


  2. Dein Streckfaktor kk liegt bei 0,50{,}5, ermittle den Bildpunkt A2′A_2' durch abmessen.


  3. Dein Streckfaktor kk liegt bei 33, ermittle den Bildpunkt A3′A_3' durch abmessen.


  4. Berechne den Bildpunkt A4‚Ä≤A_4', wenn der Streckungsfaktor k=‚ąí2k=-2 ist.