🎓 Ui, fast schon Prüfungszeit? Hier geht's zur Mathe-Prüfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

5Familien erzeugen

Natürlich kann man viele Tausende Eltern mit zwei Kindern befragen, allerdings ist das sehr aufwändig und dadurch, dass man weiß, dass die Geburten von Mädchen und Jungen ungefähr gleichwahrscheinlich sind, kann ein Tabellenkalkulationsprogramm die "Befragung" simulieren.

Auftrag:

Öffne das Tabellenkalkulationsprogramm und schreibe in die Zelle A1 "1. Kind" und in B1 "2. Kind".

Suche eine Formel, die dir zufällig die Zahl 0 (Junge) oder 1 (Mädchen) ausgibt und kopiere diese Formel sowohl in A2 als auch in B2.

Wähle die beiden Zellen gemeinsam aus und kopiere die Formel bis zur Zeile 501 nach unten.

So hast du schnell 500 Familien mit zwei Kindern erzeugt!


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0Was bedeutet das?