ūüéď Ui, fast schon Pr√ľfungszeit? Hier geht's zur Mathe-Pr√ľfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Aufgaben zur Drehung

Mit diesen gemischten √úbungsaufgaben kannst du dein Wissen zur Drehung √ľberpr√ľfen.

  1. 1

    In der Abbildung siehst du ein gleichschenkliges Dreieck ABC ABC und ein Bilddreieck DEFDEF. Das Bilddreieck ist durch eine Drehung des Dreiecks ABC ABC um Z=AZ=A um őĪ=60‚ąė\alpha=60^{\circ} hervorgegangen.

    In den folgenden Teilaufgaben besch√§ftigen wir uns mit den Eigenschaften der Drehung. Erg√§nze jeweils die L√ľckentexte.

    Dreieck 60 Grad gedreht
    1. Dem Punkt B in der Zeichenebene wird genau der Punkt ........... als Bildpunkt zugeordnet.

    2. Die Bildstrecke DE‚Äĺ\overline{DE} ist ............ lang wie die Strecke AB‚Äĺ\overline{AB}.

    3. Winkel und Bildwinkel ............

  2. 2

    Ein Viereck hat folgende Koordinaten: A(6‚ą£1)A\left(6\vert1\right), B(10‚ą£2)B\left(10\vert2\right), C(8‚ą£5)C\left(8\vert5\right) und D(3‚ą£3,5)D\left(3\vert3{,}5\right).

    Das Drehzentrum hat die Koordinaten Z(3‚ą£7,5)Z\left(3\vert7{,}5\right).

    1. Drehe das Viereck um ZZ um őĪ=75‚ąė\alpha=75^{\circ}.

    2. Drehe das Viereck um ZZ um őĪ=120‚ąė\alpha=120^{\circ}.

  3. 3

    Drehe jeweils die Figur um ZZ um őĪ=45‚ąė\alpha=45^\circ.

    1. Eine Figur hat die folgenden Koordinaten: A(2,5‚ą£6)A\left(2{,}5\vert6\right), B(6,5‚ą£6)B\left(6{,}5\vert6\right), C(6,5‚ą£5)C\left(6{,}5\vert5\right), D(5‚ą£5)D\left(5\vert5\right), E(5‚ą£2)E\left(5\vert2\right), F(4‚ą£2)F\left(4\vert2\right), G(4‚ą£5)G\left(4\vert5\right) und H(2,5‚ą£5)H\left(2{,}5\vert5\right).

      Das Drehzentrum hat die Koordinaten Z(2‚ą£10)Z\left(2\vert10\right).

    2. Ein Trapez hat die folgenden Koordinaten: A(2‚ą£2)A\left(2\vert2\right), B(7‚ą£2)B\left(7\vert2\right), C(6‚ą£4)C\left(6\vert4\right) und D(3‚ą£4)D\left(3\vert4\right).

      Das Drehzentrum hat die Koordinaten Z(4,5‚ą£9,5)Z\left(4{,}5\vert9{,}5\right).


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0 ‚Üí Was bedeutet das?