🎓 Ui, schon PrĂŒfungszeit? Hier geht's zur Mathe-PrĂŒfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Gegeben ist die Funktion f(x)=2x6−3x5+x2−10f(x) = 2x^6 - 3x^5 + x^2 - 10 .

  1. BegrĂŒnde, warum die Funktion nicht symmetrisch zur y-Achse ist.

  2. VerÀndere die Funktionsgleichung an möglichst wenig Stellen um eine zur y-Achse symmetrische Funktion zu bekommen.