🎓 Ui, fast schon Prüfungszeit? Hier geht's zur Mathe-Prüfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

11Variation mit Wiederholung

Da bei jedem Zug die gleiche Zahl an Kugeln zur Verfügung steht, ergibt sich die Anzahl der Möglichkeiten aus dem Zählprinzip mit 27=333=3327=3\cdot3\cdot3=3^3.

VorgehenVariation mit Wiederholung

Werden aus einer Urne mit n Kugeln k Kugeln mit Zurücklegen (mit Wiederholung) gezogen und die Reihenfolge beachtet (Variation), so kann die Anzahl der Möglichkeiten durch

bestimmt werden.

Es gibt zum Beispiel 43=644^3=64 Möglichkeiten dreimal aus einer Urne mit vier Kugeln zu ziehen und 34=813^4=81 Möglichkeiten viermal aus einer Urne mit drei Kugeln zu ziehen, wenn man die Reihenfolge beachtet und die Kugeln wieder zurücklegt.


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0Was bedeutet das?