Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Im Dreieck ABC\text{ABC} gilt: α=40°;a=5 cm;b=3 cm\mathrm{α = 40°; a = 5\ cm; b =3\ cm}

Das Dreieck A’B’C’\text{A'B'C'} entsteht durch zentrische Streckung des Dreiecks ABC\text{ABC},

wobei gilt: a=10 cm.\mathrm{a' = 10\ cm}.

Geben Sie die Länge b’\text{b'} sowie die Größe des Winkels α’\text{α'} des Dreiecks A’B’C’\text{A'B'C'} an

und begründen Sie jeweils Ihre Lösung.