ūüéď Ui, fast schon Pr√ľfungszeit? Hier geht's zur Mathe-Pr√ľfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Aufgaben zu Bestimmung von Nullstellen

  1. 1

    Berechne f√ľr die folgende Funktion die Nullstellen und den Funktionswert, der an der Stelle¬†x=2x=2 angenommen wird. Zeichne den Graphen der Funktion in ein Koordinatensystem.

    1. f(x)=x2‚ąí4x+6f\left(x\right)=x^2-4x+6

    2. f(x)=12x2+x+112f\left(x\right)=\frac12x^2+x+1\frac12

    3. f(x)=‚ąíx2+5x‚ąí4f\left(x\right)=-x^2+5x-4

  2. 2

    Bestimme die Nullstellen der verschobenen Parabeln.

    1. h1:‚ÄÖ‚Ääx‚ܶx2‚ąí64h_1:\;x\mapsto x^2-64

    2. h2‚ÄČ‚Ā£:x‚ܶx2‚ąí2,25h_2\colon x\mapsto x^2-2{,}25

    3. h3:  x↦x2+1h_3:\;x\mapsto x^2+1

  3. 3

    Bestimme die Nullstellen von der Funktion f(x)=(x+1,5)2f(x)=(x+1{,}5)^2.


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0 ‚Üí Was bedeutet das?