Übersicht

Wir finden, in der Schule sollte klarer sein, wer hier eigentlich bestimmt, was gelernt wird und wie gelernt wird. Das gilt auch für Bildungsorganisationen wie Serlo. Deshalb zeigen wir auf dieser Seite, welche Ziele wir verfolgen, wie wir Entscheidungen treffen und wie unsere Arbeit finanziert wird.

Dafür orientieren wir uns an den 10 Punkten der "Initiative Transparente Zivilgesellschaft " von Transparency International Deutschland e.V.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

  • Hinter unserer Lernplattform serlo.org steht Serlo Education e.V. aus München in Deutschland

  • Unsere Anschrift findest du im Impressum

  • Gegründet wurden wir am 28.10.2009 von Schüler*innen in München

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

Die aktuelle Satzung steht hier zum Download zur Verfügung. In der Satzung ist auch der “Zweck des Vereins”, also unsere langfristigen Ziele, festgelegt:

  • Die transparente und demokratische Gestaltung von Bildung unter breiter Beteiligung der Lernenden und Lehrenden.

  • Den Zugang zu Bildung allen gleichermaßen zu ermöglichen.

  • Durch Bildung Selbstbestimmtheit und die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung zu fördern.

  • Die Unterstützung bei schulischer Bildung und Ausbildung.

Diese Ziele haben wir in unserer “Wirkungsstrategie” nochmal auf unterschiedliche Zielgruppen aufgeteilt und konkretisiert. Mehr darüber erfährst du unter serlo.org/wirkung.

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Unser Verein Serlo Education e.V. ist ein eingetragener Verein, dessen Gemeinnützigkeit und Selbstlosigkeit staatlich anerkannt sind.

Der Verein wird beim Finanzamt München für Körperschaften unter der Steuernummer 143/216/10758 (UstID) geführt. Das Datum des letzten Freistellungsbescheids ist der 24.03.2021. Dieser ist gültig bis zur nächsten Prüfung in dreijährigem Turnus.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger & Personalstruktur

Serlo Education gehört seinen Vereinsmitgliedern und wird letztendlich durch die Mitgliederversammlung gelenkt. Der Verein hat über 100 Mitglieder, darunter u.a. aktuelle und ehemalige Teammitglieder, ehrenamtliche Autor*innen, Bildungsexpert*innen, Lehrer*innen, Spender*innen und weitere Unterstützer*innen. Sie legen die Ziele des Vereins in der Satzung fest und wählen den Vorstand.

Der Vorstand darf für den Verein “zeichnen”, sprich Verträge unterschreiben, und den Verein offiziell vertreten (z.B. vor Gericht). Mitglieder des Vorstands sind aktuell:

  • Vorsitzender: Simon Köhl

  • Stellvertretender Vorsitzender: Wolfgang Schmid

  • Finanzvorstand: Stephan Kulla

  • Vorstandsmitglieder: Katharina Radstorfer, Jonas Keinholz

In klassischen Vereinen trifft der Vorstand auch die wichtigen Entscheidungen, das ist bei uns jedoch anders.

Die wichtigen Entscheidungen, beispielsweise zur Vergabe von Budgets,  zur Strategie und zur Gestaltung der Lernplattform, werden durch das Serlo Plenum getroffen. Hier sind alle 45 ehren- und hauptamtlichen Teammitglieder von Serlo Education gleichberechtigt und entscheiden gemeinsam nach den Methoden der Soziokratie .

Entscheidungen zu den Inhalten unserer Lernplattform trifft die ehrenamtliche Community der Autor*innen selbst. Dabei gibt es unterschiedliche Rollen wie z.B. “Reviewer*innen” oder “Architekt*innen”, denen mehr Verantwortung und Entscheidungsbefugnisse zukommen.

5. Tätigkeitsbericht

In unseren Tätigkeitsberichten fassen wir zusammen, wie wir unsere Ziele erreichen wollen, was wir bisher erreicht haben und was wir dafür im vergangenen Jahr getan haben.

Informationen über die aktuelle Reichweite unserer Arbeit findest du unter serlo.org/wirkung

6. Angaben zur Mittelherkunft und Mittelverwendung

In den folgenden Einnahmen- und Ausgabenübersichten kannst du nachvollziehen, woher unsere finanziellen Mittel kommen und wie wir diese ausgeben:

7. Gesellschaftliche Verbundenheit mit Dritten

Es besteht keine gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten. Das bedeutet, dass uns weder Anteile und Kontrollrechte an anderen Unternehmen gehören, noch besitzen andere Unternehmen Kontrollrechte an Serlo Education. Wir sind unabhängig und eigenständig.

8. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

  • 2020

    • Beisheim Stiftung

    • Vector Stiftung

    • elobau Stiftung

    • Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Deloitte Deutschland)

  • 2019

    • Beisheim Stiftung

    • elobau Stiftung

    • SWM Stiftung

    • Hasso-Plattner-Institut

    • Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Deloitte Deutschland)

  • 2018

    • Beisheim Stiftung

    • aqtivator gGmbH

    • SWM Bildungsstiftung

  • 2017

    • Zeidler-Forschungs-Stiftung

    • Fakultät für Mathematik der LMU München

    • aqtivator gGmbH

  • 2016

    • Vector Stiftung

    • Hans Sauer Stiftung

    • Fakultät für Physik der LMU München

  • 2015

    • Europäische Kommission

  • 2014

    • Hans Sauer Stiftung

    • Zeidler-Forschungs-Stiftung

Hier findest du eine vollständige Auflistung unserer Partner und Förderer.

Solltest du dir weitere Informationen wünschen oder Fragen haben, wende dich gerne per Mail an de@serlo.org!