Inhalte erstellen, speichern, weiterarbeiten

Im Folgenden wird dir gezeigt, wie du die einzelnen Inhalte (Aufgaben, Artikel, Kurse, Videos und den Prüfungsbereich) auf Serlo bearbeiten kannst.

Aufgaben

In diesem Abschnitt wird dir gezeigt, wie du eine neue Aufgabe und deren Lösung erstellen, abspeichern und weiterarbeiten kannst.

Neue Aufgaben und deren Lösungen erstellen, speichern, weiterbearbeiten

  • Finde einen passenden Aufgabenordner für deine Aufgabe (Keine Sorge falls du keinen passenden Ornder findest. Die Aufgabe kann man später noch verschieben).
  • Achtung! Falls ein Aufgabenordner noch nicht existiert in einem Thema, kontaktiere uns mithilfe der Kommentarfunktion.

Aufgabenordner

  • Erstelle eine Textaufgabe oder eine Textaufgabengruppe.
  • Textaufgaben können Einzelaufgaben oder Blockaufgaben sein.
  • Textaufgabengruppen sind Aufgabengruppen.
  • Verfasse deine Aufgabestellung im Editor und speichere diese ab.

Aufgabentyp auswählen

  • Nachdem die Aufgabenstellung erstellt ist, kommen wir in den Bearbeitungsverlauf.
  • Klicke auf den Pfeil oben links, um in die auszustehenden Bearbeitungen zu gelangen.
  • Klicke nun auf das Zahnrad und dir werden mehrere Lösungstypen vorgeschlagen ("text-solution" ist eine Lösung in Textform).
  • Jetzt kannst du deine Lösung im Editor erstellen.
  • Voilà! Die Aufgabe ist komplett und unser Team wird den Inhalt reviewen bevor er online geht.

Lösung hinzufügen Lösung hinzufügen

Du kannst deine Lösungen auch mit interaktiven Elementen gestalten. Wie? Das wird dir unten erklärt.

Aufgaben interaktiv gestalten

Um eine Aufgabe interaktiv zu gestaltet, gibt es drei Möglichkeiten:

  • Single-Choice
  • Multiple-Choice
  • Eingabe

Single-Choice

Zur Auswahl stehen verschiedene Antwortmöglichkeiten, von denen nur eine richtig ist

Um eine Antwortmöglichkeit zu erstellen, füge eine richtige Antwort und mehrere falsche Antworten hinzu

  • "single-choice-right-answer" wird benutzt um die richtige Antwort einzufügen
  • "single-choice-wrong-answer" wird benutzt um die falschen Antworten einzufügen
Multiple-Choice

Zur Auswahl stehen verschiedene Antwortmöglichkeiten, von denen mehrere richtig sein können

Beispiel Multiple-Choice

Um eine Antwortmöglichkeit zu erstellen, füge eine oder mehrere richtige Antworten und eine oder mehrere falsche Antworten hinzu

  • "multiple-choice-right-answer" wird benutzt um die richtigen Antworten einzufügen
  • "multiple-choice-wrong-answer" wird benutzt um die falschen Antworten einzufügen
Eingabe

Unter der Aufgabe erscheint ein Eingabefeld, bei dem ein Wert oder eine Zeichenfolge eingegeben werden kann. Gib hierzu, falls nötig, möglichst genau an, wie die Lösung einzugeben ist (z.B. als Bruch, auf zwei Kommastellen gerundet, o.a.).

Beispiel Eingabe

Um ein Eingabefeld zu erstellen, füge eines der drei "Antwortfeldtypen" in deine Aufgabe ein

  • "input-string-normalized-match-challenge" wird benutzt für Antworten mit Text
    • Nur Leerzeichen zwischen Wörtern werden beachtet
    • Groß- und Kleinschreibung werden nicht beachtet
Beispiel normalized match

Wenn die Antwort "ohmscher Widerstand" lautet, dann werden auch

  • " ohmscher Widerstand",
  • "ohmscher Widerstand ",
  • "Ohmscher Widerstand",
  • "ohmscher widerstand" als richtig akzeptiert,

nicht aber zum Beispiel

  • "ohm'scher Widerstand" oder
  • "ohmscher Wiederstand".
  • "input-number-exact-match-challenge" wird benutzt für Antworten mit exakten Zahlen
    • Die komplette Eingabe muss exakt mit dem Ergebnis übereinstimmen
    • Komma (,) und Punkt (.) werden gleich behandelt
  • Beispiel exact match

    Wenn die Antwort "1,5" lautet, wird zwar

    • "1.5" als richtig erkannt,

    nicht aber zum Beispiel

    • "1,50"
    • "+1,5"
    • "3/2"
  • "input-expression-equal-match-challenge" wird benutzt für Antworten mit Zahlen
    • Die Eingabe muss gleich dem Ergebnis sein
    • Komma (,) und Punkt (.) werden gleich behandelt
  • Beispiel equal match

    Wenn die Antwort "70" lautet, dann werden

    • "70.0"
    • "70,0"
    • "140/2" als richtig erkannt,

    nicht aber zum Beispiel

    • "+70"
    • "70°"
    Beachte!

    Erstelle immer auch eine Lösung zu deiner Aufgaben! Wie das aussehen soll, erfährst du in den Richtlinien fur Aufgabenlösungen. Es ist insbesondere nicht ausreichend nur die Feedbackfuntkion zu nutzen.

    Beispiele für Single- oder Multiple-Choice Aufgaben mit Musterlösung

    Nochmal als Video

    In diesem Video erklärt Hannes,

    • wie man eine neue Aufgabe anlegt und bearbeitet,
    • wie man eine neue Lösung anlegt und
    • wie man die Lösung interaktiv macht.

    Artikel

    In diesem Abschnitt wird dir gezeigt, wie du einen neuen Artikel erstellst und wie du an einen bereits abgespeicherten, aber noch nicht übernommenen, Artikel weiterarbeitest.

    Neuen Artikel erstellen

    Wie du einen neuen Artikel erstellst, wird dir im Einführungskurs auf der sechsten Seite gezeigt.

    Am Artikel (abgespeichert, aber noch nicht übernommen) weiterarbeiten

    Wähle "neue Bearbeitung" aus

    Es öffnet sich folgendes Fenster:

    Klicke nun auf deinen Artikel (hier: "Ganze Zahlen") und anschließend auf den nach links zeigenden Pfeil neben dem Titel (hier: "Ganze Zahlen").

    Du bist wieder auf der Seite, die dir vorher erschienen ist, als du deinen Artikel abgespeichert hast.

    Du kannst an deinem Artikel wiederum weiterarbeiten, indem du auf den Bearbeitungsstift, neben dem Zeitstempel, klickst.

    Kurse

    Im Folgenden wird dir erklärt, wie du auf Serlo technisch einen Kurs erstellen kannst.
    Klicke dich über den Themenbaum zum passenden Themenordner. Eine Erklärung dazu, findest du im Einstiegskurs.

    Was du beim inhaltlichen Erstellen eines Kurses beachten musst, findest du in den Richtlinien: Kurse.

    Gesamten Kurs erstellen

    Klicke auf den grünen Pfeil-Button oben rechts. Wähle in dem Dropdown-Menü "Neuer Inhalt" aus und anschließend "course".
    Du kommst somit in den Editor.

    Anleitung zum Erstellen eines Kurses

    1. Titel:
    Wähle einen Titel für deinen Kurs und trage ihn in die Zeile "Titel" ein.

    2. Beschreibung:
    Füge in das Feld "Beschreibung" eine knappe Beschreibung deines Kurses ein, das heißt welche Inhalte bearbeitet werden und in welcher Form.

    3. Didaktische Überlegungen: (optional)
    Du kannst hier eintragen, welche didaktische Überlegungen du dir zu deinem Kurs gemacht hast.

    4. Änderungen:
    Dokumentiere hier für andere Communitymitglieder welche Änderungen du an dem Kurs vorgenommen hast. Bei erstmaligen Erstellen reicht es, wenn du folgendes reinschreibst: "neu erstellt".

    5. Haken:
    Du musst diesen Haken setzten, damit du deinen Kurs speichern kannst.

    Um deinen Kurs zu erstellen klicke auf den grünen "Save"-Button oben links.

    Save beim Erstellen eines Kurses

    Erste Kursseite (course-page) erstellen

    Klicke auf das grüne Zahnrädchen und wähle "+ course-page hinzufügen" aus.

    Kursseitehinzufügen beim Erstellen eines Kurses

    Füge zunächst wieder einen Titel ein.
    Wähle anschließend ein Symbol aus. Entscheide dich zwischen den drei Symbolen entsprechend des Inhalts dieser Kursseite.

    • Explanation: Wähle dieses Symbol, wenn die Kursseite eine Erklärung zu einem Themenbereich gibt.
    • Video: Wähle dieses Symbol, wenn die Kursseite ein Video beinhält.
    • Aufgaben: Wähle diese Symbol, wenn die Kursseite Übungsaufgaben enthält.

    Nachdem du den Inhalt der Kursseite eingefügt hast, kannst du den Haken setzen und auf den "Save-Button" klicken.
    Beachte beim Ausformulieren des Inhaltes auch die Richtlinien: Kurse.

    Kursseite füllen beim Erstellen eines Kurses

    Nach dem Abspeichern kannst du jederzeit die Kursseite bearbeiten, indem du auf den "grünen Stift" oben rechts klickst.

    Weitere Kursseiten erstellen

    Um weitere Kursseiten hinzuzufügen, klicke zunächst auf das "grüne Zahnrad" oben rechts. Wähle im Dropdown-Menü "Gesamter Kurs" und anschließend "+ course-page hinzufügen" aus. Es öffnet sich wieder der Editor und du kannst wiederum alles bearbeiten und abspeichern.

    Weitere Kursseiten hinzufügen bei Kursen

    Ein paar wichtige Hinweise
    • Kursseiten sortieren ist für dich direkt nicht möglich.
    • Kursseiten löschen ist für dich direkt nicht möglich.

    Falls du eines der beiden doch brauchst, dann schreib dieses als Kommentar unter den Kurs und es wird vom Support übernommen werden.

    Videos

    Neues Lernvideo richtig in den Themenbaum einordnen

    In dieser Anleitung wird dir erklärt, wie du ein neues Lernvideo auf Serlo hinzufügst und wie du dieses im Anschluss auch gleich richtig in den Themenbaum einordnen kannst.

    Dies wollen wir dir hier exemplarisch anhand des Youtube-Videos „Vielfache von Zahlen und kgV, kleinste gemeinsame Vielfache, Nachhilfe online, Hilfe in Mathe “ von beckuplearing im Fach Mathematik zeigen.

    Man geht in anderen Fächern wie Biologie, Physik, usw. natürlich genauso vor.

    Gleich etwas sehr wichtiges:

    Es können momentan nur Videos von den Plattformen Youtube, Vimeo und Wikimedia Commons hochgeladen werden. Selbst erstelle Videos müssen also auf eine dieser Plattformen hochgeladen und dann hier als eigener Inhalt erstellt werden, bevor man diese in einer unserer Lernformate integrieren kann.

    Welche Kriterien externe Videos erfüllen sollten und was du bei der Beschreibung der Videos beachten solltest, steht in der Richtlinie: Lernvideos einbinden.

    Was du beachten solltest, wenn du ein eigenes Lernvideo erstellst, steht in der Richtlinie: Lernvideo selbst erstellen.

    Diese Richtlinien dienen zur Qualitätssicherung und gewährleisten eine einheitliche Lernerfahrung auf Serlo.

    Außerdem zeigen wir dir, wie du ein Lernvideo in unsere Lerninhalte – wie Artikel und Kurse – als "Injection" einfügst und wie du mit der Rolle "langadmin", die Lizenz eines Videos änderst.

    Bevor du beginnst, das Lernvideo auf Serlo hinzuzufügen, solltest du dir Gedanken darüber machen, zu welchem Themenbereich, der Inhalt deines Videos gehört, um diesen an der richtigen Stelle im Themenbaum einordnen zu können.

    Wenn du dabei Hilfe brauchst oder ein erfahrenes Community-Mitglied diese Aufgabe für dich übernehmen soll, hinterlasse uns jederzeit bei den Diskussionen ganz unten auf dieser Seite einen Kommentar:

    zum Beispiel:

    „Hallo, ich möchte gerne folgendes Video (URL des Videos) auf Serlo hinzufügen und weiß nicht, zu welchen Themenbereich der Inhalt des Videos gehört, und wo genau ich das Video in den Themenbaum einordne? Kann mir bitte jemand weiterhelfen?“.

    Hast du auch während dem Einfügen des Videos irgendwelche Probleme (Schwierigkeiten), kannst du uns ebenfalls über die Diskussionen kontaktieren:

    Zum Beispiel:

    „Hallo, ich möchte ein neues Video (URL des Videos) hinzufügen und komme nicht weiter. Kann mir bitte jemand weiterhelfen?“

    In unserem Fall sind die Themen „Vielfache einer Zahl“ und „Kleinste gemeinsame Vielfache“. Du solltest also im Themenbaum nach den Wörtern "Vielfache", "Kleinste gemeinsame Vielfache" und „Zahlen“ Ausschau halten.

    Hinzufügen des Beispiel-Lernvideos von beckuplearning auf Serlo

    Lass uns nun, dass oben genannte Video von beckuplearing auf Serlo hinzufügen und auch gleich richtig in den Mathematik-Themenbaum einordnen.

    Achte darauf, dass du dich im richtigen Fachbereich (hier: Mathematik) befindest.

    Hinzufügen des Videos auf der Themenseite

    Klicke nun auf dieser Seite auf den Pfeil nach unten, neben dem Bearbeitungsstift, um das „Drop-Down-Menü“ zu öffnen. Nun bewegst du den Cursor auf „Neuer Inhalt“ und drückst auf „Video“.

    Es öffnet sich der Editor (Hilfe zum Editor). Dort füllst du die relevanten Informationen wie Titel, Beschreibung und URL aus und klickst zum Speichern auf „Save“. Vergiss nicht, ein Häckchen bei der Lizenzvereinbarung zu setzen!

    Dein Video ist jetzt auf Serlo erstellt und sobald ein erfahrenes Community-Mitgleid das Video angeschaut hat, gibt dieser dir Feedback, und stellt das Video online. Dies dient der Qualitätssicherung und gewährleistet eine einheitliche Lernerfahrung auf Serlo.

    Videos in Lerninhalte – wie Artikel und Kurse – einbinden

    Zunächst musst du die ID (d.h. Kennnummer) der Seite des Videos herausfinden. Gehe dazu auf die Seite des Videos und fahre mit dem Cursor über den Stift in der oberen rechten Ecke der Seite. Unten links erscheint dann in der URL die Kennnummer (ID).

    In diesem Beispiel ist die ID 51120. Verwende immer die erste der Kennnummern, falls mehrere erscheinen.

    Jetzt gehst du zu dem Artikel oder bei Kursen auf die Kurseite (hier zum Artikel Kleinstes gemeinsames Vielfaches), wo das Video eingebunden werden soll, und klicke auf den Stift in der oberen rechten Ecke der Seite, um in den Bearbeitungsmodus zu wechseln.

    Nun suchst du dir im Editor zunächst die passende Stelle für das Lernvideo aus und wählst dir, nach dem Klicken auf "+", ein passendes Layout aus.

    Auf der linken Seite kannst du nun durch die Eingabe des folgenden Codes

    dein Video - als "Injection" - einfügen.

    Als nächstes solltest du unten, im Feld Änderungen, deine Änderungen eintragen, und dann nach dem Setzen des Häckchens bei der Lizenzvereinbarung, deine Bearbeitung abspeichern.

    Dein Video ist jetzt im Artikel eingebunden. Eventuell muss noch ein erfahrenes Community-Mitglied deine Bearbeitung anschauen und übernehmen, bevor die neuere Version online sichtbar ist. Dies dient, wie schon öfters erwähnt, zur Qualitätssicherung und soll eine einheitliche Lernerfahrung auf Serlo gewährleisten.

    Die Lizenz des Videos ändern

    Nach dem Hinzufügen des Videos, muss noch, wenn es sich nicht um ein Video mit cc-by-sa- 4.0 Lizenz handelt, die Lizenz geändert werden, da jedes neu eingebundene Video automatisch erstmal cc-by-sa-4.0 Lizenz auf Serlo erhält. Diese Änderung können allerdings nur german-langadmins vornehmen.

    Daher bitten wir dich, falls du die Rechte zur Lizenzänderung nicht hast, uns einen Kommentar, mit der Bitte die Lizenz des Lernvideos zu ändern, auf dieser Seite unten bei den Diskussionen zu hinterlassen:

    Zum Beispiel:

    „Hallo, ich habe gerade das Video „xy“ (URL) hier hinzugefügt, kann bitte jemand die richtige Lizenz auswählen?“

    Wie du als german-langadmin, die Lizenz änderst, wird dir in der Anleitung: Lizenz ändern (muss noch erstellt werden) gezeigt.

    Wie ändert man als german-langadmin die Lizenz eines Videos? (in extra Artikel auslagern?)

    Klicke auf der Seite des Videos auf den Pfeil nach unten, neben dem Bearbeitungsstift, um das „Drop-Down-Menü“ zu öffnen und drücke dann auf „Lizenz auswählen“.

    Wähle nun die passende Lizenz (hier: Standard Youtube-Lizenz) aus der Liste aus, nachdem du auf den Pfeil nach unten gedrückt hast.

    Nach der Wahl der Lizenz, klicke auf "Update" und deine Änderung wird gespeichert.

    Prüfungsbereich

    Einen neuen Prüfungsbereich anlegen

    Hinweis: Da die Prüfungen je nach Art und Bundesland sehr unterschiedlich gestaltet sind, halten wir unsere Richtlininien bewusst allgemein. Für genauere Angaben lohnt sich aber immer ein Blick in die Richtlinien für Inhalte.

    Du willst eine noch fehlende Prüfungsart anlegen oder für dein (Bundes-)Land durchstarten? Super, das freut uns!
    Schreibe einfach einen Kommentar auf der Autoren-Startseite oder nutze eines der Möglichkeiten auf www.serlo.org/community um mit uns Kontakt aufzunehmen und erwähne dabei, für welches (Bundes-)Land, welche Schulart und welche Klassenstufe du Prüfungsinhalte aufbereiten möchtest. Bitte warte auf eine Antwort, bevor du loslegst. Denn wir legen dir gerne die entsprechenden Bereiche an, in denen du deine Inhalte online stellen kannst.

    Die Prüfung ist nicht frei verwendbar?

    Leider sind Prüfungsaufgaben nicht überall frei verwendbar. Es ist also möglich, dass sie nicht ohne Weiteres auf unsere Seite gestellt werden dürfen. Falls wir dir mitteilen müssen, dass deine Prüfungen nicht im Original übernommen werden können, gibt es noch die Möglichkeit, eine Übungsseite zu schaffen. Hier kannst du eigene Aufgaben im Prüfungsstil erstellen oder ähnliche Prüfungsaufgaben aus anderen Bereichen einbinden.

    Bilder und Grafiken einfügen

    Grundsätzlich ist in den Richtlinien zu Kursen, Artikeln, Lösungen etc. beschrieben, wie Bilder in diesem Kontext eingesetzt werden sollen. Allgemeine Richtlinien zur Gestaltung von Bilder und Grafiken findest du auf dieser Seite.

    Bilder und Grafiken können im Editor mit folgendem Button eingefügt werden: Bild hochladen Button

    Mit Klick auf das Icon wird auf der linken Seite des Editors die Zeichenfolge

    ! [ ]( )

    automatisch eingefügt. Der Cursor steht nun zwischen den eckigen Klammern und es erscheint ein Link "Bearbeite Image". Mit Klick auf diesen Link öffnet sich ein Fenster, in dem du deine Datei aus deinem Dateisystem auswählen und hochladen kannst.

    Applets einsetzen

    Mit Geogebra kannst du interaktive Applets bzw. Grafiken (Geogebra-Datei als Bild abspeichern) erstellen und auf Serlo einbinden. Im Folgenden wird dir die Vorgehensweise erläutert:

    1. Zunächst erstellst du z.B. auf deinem Rechner (lokal) das Applet und speicherst es als Geogebra-Datei (.ggb) ab.

    2. Das Applet musst du dann auf Geogebra unter Materialien hochladen. Dazu brauchst du einen eigenen Geogebra-Account. Achte darauf, dass du es unter freier Lizenz hochlädst, damit Serlo-Redaktions- bzw. Communitymitglieder Änderungen vornehmen können, falls diese nötig sind und du nicht mehr erreichbar bist.

    3. Ist das Applet hochgeladen, kannst du dieses mit dem folgenden Code

      im Editor einbinden. In die eckigen Klammern schreibst du die Bezeichung des Applets bzw. der Grafik, so wie sie in Serlo erscheinen soll. Die den Platzhalter ("ID") ersetzt du durch die ID des Applets aus Geogebra. Diese ID findest du unter Materialien, wenn du auf dein
      hochgeladenes Material klickst und in der oberen Leiste im letzten Menüpunkt auf "Teilen" klickst:


      Dann wählst du den Menüpunkt "Einbetten":

      Die ID steht dann in der URL: .../id/HvazDtp/...

      In diesem Fall lautet die ID: HvazDytp. Das Präfix "ggt/" bleibt stehen.

    Alternativ kannst du auch den Button < /> im Serlo-Editor nutzen, um ein Geograbra-Applet einzufügen:

    Mit Klick auf das Icon < /> wird auf der linken Seite des Editors die Zeichenfolge

    >

    automatisch eingefügt. Der Cursor steht nun zwischen den eckigen Klammern und es erscheint ein Link "Edit Injection". Mit Klick auf diesen Link öffnet sich zunächst ein Fenster, in dem du den Typ der Injection auswählen kannt. Klicke hier auf GeogebraTube. Es erscheint ein zweites Fenster mit zwei Eingabefenstern "Alt Text" und "GeogebraTube Link". In das Feld "Alt Text" schreibst du die Bezeichnung des Applets bzw. der Grafik, so wie sie in Serlo erscheinen soll. In das Feld "GeogebraTube Link" trägst du die ID des Applets ein.

    Versionsverwaltung

    wip

    Reviewing Prozess

    wip

    Kommentieren Kommentare

    Können aktuell nur Videos aus YouTube eingebunden werden?
    Nish 2018-05-17 18:43:54
    Es können momentan nur Videos von den Plattformen Youtube, Vimeo und Wikimedia Commons hochgeladen werden. Selbst erstelle Videos müssen also auf eine dieser Plattformen hochgeladen und dann hier als eigener Inhalt erstellt werden, bevor man diese in einer unserer Lernformate integrieren kann.

    Vielen Dank für deine Nachfrage ;), diese Information hat bisher in unseren Anleitungen gefehlt.

    LG,
    Nish
    Antwort abschicken