Aufgaben zu Rabatt, Skonto, Mehrwertsteuer u.a.

1

Ein Baumarkt gewährt den Mitgliedern von Siedlergemeinschaften auf alle Einkäufe 6% Preisnachlass.       Wie viel müsste ein Mitglied für einen Rasenmäher zahlen, der normal 164,50 € kostet?

2

Für eine Kettensäge zahlt ein Hobbygärtner nach Abzug von 3% Rabatt 184,30 €.       Wie hoch war der ursprüngliche Verkaufspreis?

3

Eine Kundin kauft in einem Sportgeschäft einen Heimtrainer zum Preis von 399,50 €. Als Mitglied eines Sportvereins bekommt sie Ermäßigung und zahlt nur 367,54 €.       Wie viel % betrug der Preisnachlass?

4

Ein Gärtner kauft einen Rasentraktor und erhält einen Rabatt.       Wie viel Prozent Rabatt bekommt er, wenn er statt 1342,50 € nur 1261,95 € bezahlt?

5

Ein Handwerker kauft Werkzeuge für 2300 € ein. Er erhält einen Rabatt von 6% und, da er bar zahlt, noch 2% Skonto. Das Skonto geht vom rabattierten Preis ab.

Welchen Preis muss er zahlen?

6

Herr Maier musste das Dach seiner Garage sanieren lassen. Der Nettopreis beträgt 2800,- Euro; hinzu kommen 16 % Mehrwertsteuer. Wenn die Rechnung innerhalb von 8 Tagen beglichen wird, werden auf den Bruttobetrag 2 % Skonto gewährt. Herr Maier schlägt auf den Nettobetrag 14 % auf und überweist das Geld sofort. Hat Herr Maier vernünftig gehandelt?

7

Ein Händler kauft ein Gerät ein und verkauft es an den Kunden mit 15% Rabatt. Der Kunde bezahlt 1250 Euro. Für welchen Betrag hat der Händler das Gerät im Laden zum Verkauf angeboten? Zu welchem Preis hat er das Gerät gekauft, wenn er letztendlich 12% Gewinn gemacht hat?

8

In Amerika sind die Preise der Produkte ohne Steuern ausgeschrieben. Du siehst in New York eine Jeans, die laut Preisschild 70 Dollar kostet. Der Steuersatz beträgt 8,9%. Wie viel musst du an der Kasse zahlen?

9

"Mehrwertsteuer geschenkt!" - Das ließt man des Öfteren in Geschäften oder Werbeanzeigen.

Du möchtest ein Möbelstück für 100 € kaufen.

Wenn du die Wahl hättest zwischen "Mehrwertsteuer geschenkt" oder "19% Rabatt", was würdest du auswählen? Begründe deine Antwort durch Rechnung.

10

Eine Ware kostet mit 16% Mehrwertsteuer 346,84 €. Schreibe einen Rechenausdruck auf, mit dem der Preis ohne MWSt berechnet werden kann.

11

Maya verschickt ein Paket, das insgesamt 1 kg wiegt. Die Verpackung macht 15 % des Gewichts aus. Berechne die Tara und das Nettogewicht in kg.

12

Max verkauft sein Bobby Car. Dieses will er seinem Käufer in einem Paket schicken. Das Bobby Car wiegt 4,5 kg4{,}5~\text{kg}. Das Paket macht 10%10\% vom Bruttogewicht aus. Berechne das Gewicht des Kartons. Das nennt man Tara.

Wenn das Paket unter 5,1 kg5{,}1~\text{kg} wiegt, kann Max es für 5 €5~\text{€} verschicken. Zeige, ob Max das Paket für 5 €5~\text{€} verschicken kann.

13

Eine Packung Äpfel wiegt 800g (Bruttogewicht).

Der Anteil des Verpackungsgewichts am Gesamtgewicht beträgt 14% (Tara in %).

Berechne das Verpackungsgewicht (Tara in Gramm) und das Gewicht der Äpfel ohne Verpackung (Nettogewicht).

14

Der Inhalt einer Kiste wiegt 4,5 kg. Die Tara beträgt 0,5 kg. Berechne die Tara in Prozent, sowie das Bruttogewicht.

15

Merlin hat sich ein Skateboard über einen Online-Versandhändler gekauft.

Das Gewicht des Skateboards ist mit 2,4 kg angegeben.

Die Verpackung wiegt 0,6 kg.

Berechne das Bruttogewicht und den Prozentsatz der Verpackung.

16

Tina möchte nächste Woche eine Wanderung machen. Dafür muss sie ihren Rucksack möglichst leicht packen. Insgesamt soll ihr Rucksack mit Inhalt maximal 10kg wiegen. Ihre Kleidung und ihr Essen wiegen insgesamt 9kg. Der Rucksack ohne Inhalt macht 10% des Gewichts aus. Berechne die Tara und das Bruttogewicht. Zeige, ob Tina ihr Ziel erreicht.

17

Lisa kauft sich ein Paar Schuhe. Diese bekommt sie in einem Schuhkarton. Die Schuhe wiegen 2kg. Der Schuhkarton macht 20% des Gesamtgewichts aus. Kreuze die richtigen Antworten an. Rechne gegebenfalls nach.


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0.Was bedeutet das?