🎓 Ui, fast schon PrĂŒfungszeit? Hier geht's zur Mathe-PrĂŒfungsvorbereitung.
Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Aufgaben zu Polarkoordinaten

  1. 1

    Bestimme die Polarkoordinaten der folgenden Punkte!

    1. Der Punkt P ist 7 LE vom Koordinatenursprung entfernt und schließt mit der positiven x-Achse einen Winkel von 123° ein.

    2. Aufgabenstellung: Bestimme die Polarkoordinaten
  2. 2

    Rechne die Koordinaten der folgenden Punkte in Polarkoordinaten bzw. kartesische Koordinaten um!

    1. A(2∣150°)A(2|150°)

  3. 3

    Rechne die Koordinaten wie angegeben um.

    1. Berechne die Polarkoordinaten von (x,y)=(−1, 3)\left(x, y\right)=\left(-1,\ \sqrt{3}\right).

    2. Berechne die kartesischen Koordinaten von dem Punkt (r,φ)=(4,43π)(r, \varphi)=(4, \frac{4}{3} \pi) in Polarkoordinaten.

    3. Berechne die Zylinderkoordinaten von (x,y,z)=(−2,2,3)(x,y,z)=(-2{,}2,3).

    4. Berechne die kartesischen Koordinaten von dem Punkt (r,φ,z)=(3,π3,−4)(r, \varphi, z)=(3, \frac{\pi}{3}, -4) in Zylinderkoordinaten.

    5. Berechne die Kugelkoordinaten von (x,y,z)=(23,6,−4)(x,y,z)=(2\sqrt{3}, 6, -4).

    6. Berechne die kartesischen Koordinaten des Punktes (r,φ,Ξ)=(8,π4,π6)(r, \varphi, \theta)=(8, \frac{\pi}{4}, \frac{\pi}{6}) in Kugelkoordinaten.


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0 → Was bedeutet das?