Springe zum Inhalt oder Footer
SerloDie freie Lernplattform

Zähler eines Bruches

Der Zähler eines Bruches ist die Zahl oder der Term, der oberhalb des Bruchstrichs steht.

Dieser hat die Rolle, zu zählen, wie viele Teilstücke mit der Größe des Nenners betrachtet werden.

Der Bruch 67\dfrac{\color{orange}6\color{black}}{7} beschreibt den Anteil: 6 Stücke mit jeweils der Größe eines Siebtels.

Was bedeutet der Zähler?

Der Zähler gibt an (="zählt"), wie viele gleichartige Teilstücke gemeint sind.

(während der Nenner angibt (="nennt"), um welche Art von Teilen es sich handelt.)

34=\frac{3}{4}= "drei Viertel"

Anschaulich:

Der Kreis wurde in 4 Teile unterteilt; jedes Teil ist ein Viertel des Kreises.

Wenn 3 der 4 Teile ausgewählt werden, sind das drei Viertel des Kreises.

Du hast noch nicht genug vom Thema?

Hier findest du noch weitere passende Inhalte zum Thema:

Artikel


Dieses Werk steht unter der freien Lizenz
CC BY-SA 4.0.Was bedeutet das?