Gegeben ist die Rechnung %%\frac4{15}-\frac1{12}%% .

Zeige, dass die Rechnung mit dem Nenner %%15\cdot12%% zwar das richtige Ergebnis liefert,die Rechnung mit einem anderen Hauptnenner aber einfacher ist.

1) mit Nenner %%15\cdot12%%

%%\frac4{15}-\frac1{12}=%%

Bilde einen gemeinsamen Nenner ( %%15\cdot12=180%% ) und erweitere auf diesen.

%%=\frac{4\cdot12}{15\cdot12}-\frac{1\cdot15}{12\cdot15}=%%

%%=\frac{48}{180}-\frac{15}{180}=%%

%%=\frac{33}{180}=%%

Kürze mit 3.

%%=\frac{33:3}{180:3}=%%

%%=\frac{11}{60}%%

2) mit Hauptnenner

%%\frac4{15}-\frac1{12}=%%

Bilde den Hauptnenner (hier 60) und erweitere auf diesen.

%%=\frac{4\cdot4}{15\cdot4}-\frac{1\cdot5}{12\cdot5}=%%

%%=\frac{16}{60}-\frac5{60}=%%

%%=\frac{11}{60}%%